Herbers Excel-Forum - das Archiv

Makro per MAkro schreiben

Bild

Betrifft: Makro per MAkro schreiben
von: sansold

Geschrieben am: 11.04.2005 08:59:15
Hallo
ich möchte aus der XLS Datei 1 beim Ausführen des Makros 1 den folgenden Quelltext in eine vom MAkro 1 erzeugte Datei schreiben.
Option Explicit
Public rngPrev As Range
Public varIC As Variant
Public varFC As Variant
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
Application.EnableEvents = False
If Not rngPrev Is Nothing Then
rngPrev.Interior.ColorIndex = varIC
rngPrev.Font.ColorIndex = varFC
End If
Set rngPrev = Target
With Target(1)
varIC = .Interior.ColorIndex
varFC = .Font.ColorIndex
.Interior.ColorIndex = _
IIf(varFC = xlColorIndexAutomatic, 1, varFC)
.Font.ColorIndex = _
IIf(varIC = xlColorIndexNone, 2, varIC)
End With
Application.EnableEvents = True
End Sub

Wie kann ich das machen?
Danke für die Hilfe
Bild

Betrifft: AW: Makro per MAkro schreiben
von: Tobias Marx

Geschrieben am: 11.04.2005 09:26:17
Servus!
Da das Ganze doch recht umfangreich ist, und ich - wenn ichs beantworten wuerde - wahrscheinlich mehr Fehler machen wuerde, als Richtiges, helfe ich dir mit nem kleinen Verweis auf die Online-Hilfe von VBA. Schau mal nach Application.VBE.Anweisungen...
Damit solltest du Glueck haben
Gruss

Tobias
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Makro per MAkro schreiben "
Fehlermeldung abfangen und in sequentielle Datei schreiben Arbeitsmappe anlegen und Workbook_Open-Prozedur schreiben
Text aus UserForm in eine Zelle schreiben Zellinhalte in Verbindung mit Variablen in Textdatei schreiben
Bei Eingabe von "j" "Ja" und von "n" "Nein" schreiben Text in NotePad schreiben, speichern, in Excel aufrufen
Ersten mit einem neuen Buchstaben beginnenden Namen fett schreiben Emailrundschreiben mit vorgegebenem Text über Outlook
Zahlen eines Bereiches jeweils 4 mal in eine Spalte schreiben. Registry-Einträge schreiben, lesen, löschen