Blätter nach PW-Abfrage ein-/ausblenden

Bild

Betrifft: Blätter nach PW-Abfrage ein-/ausblenden
von: F.M.
Geschrieben am: 18.04.2005 14:42:53
hallo zusammen,
hatte letzte Woche den unten reinkopierten Thread eröffnet. Johannes hat mir auch gut geholfen, danke an dieser Stelle :-)))
Stell mich nun ziemlich blöd bei der Änderung auf meine Bedürfnisse an, hab halt keine VBA-Erfahrung. Wie krieg ich denn mehrere Arbeitsblätter nach PW-Abfrage verborgen/wieder eingeblendet? Es scheitert offensichlich an der Syntax in der Zeile:
Sheets(Array("Blatt 1", "Blatt 2")).Visible = xlVeryHidden
weil er dort einen Laufzeitfehler ausbringt.
Bitte nochmals um Hilfe.
Gruß und Dank im Voraus, Friedrich Miekley
Betrifft: Zugang zu bestimmten Arbeitsblättern
von: F.M.
Geschrieben am: 13.04.2005 17:39:36
Hallo zusammen,
möchte eine Arbeitsmappe verschiedenen Personen zur Verfügung stellen, die unterschiedlich viele Blätter dieser Mappe sehen dürfen sollen. Das ganze wird doch wahrscheinlich über eine Kennworteingabe mit dahinterliegendem Macro möglich sein?
Wer kann dabei helfen?
Vielen Dank im Voraus,
F.M.


Betrifft: AW: Zugang zu bestimmten Arbeitsblättern
von: Johannes
Geschrieben am: 13.04.2005 21:12:59
Hallo F.M.
anbei eine kleine Beispieldatei wie Du das machen könntest:
https://www.herber.de/bbs/user/21117.xls
aber Achtung: Wenn die Blattnamen die diejeweils anderen Personen nicht einsehen sollen (dürfen) einer unbefugten Person bekannt sind, kommen diese dennoch an die Inhalte heran. Siehe Tabelle 3 in der die Inhalte von Tabelle Journal einfach mit einer Formel auslesbar sind. Das Blatt selber kannst Du nur mittels VBA wieder sichtbar machen - über Format \ Blatt \ Einblenden kommst Du nicht dran.
Das eignet sich also nicht unbedingt für vertrauliche Inhalte !!
Gruß
Johannes
P.S. Vieleicht hat jemand anderes noch eine bessere Idee - ich stelle den Thread offen.

Bild

Betrifft: AW: Blätter nach PW-Abfrage ein-/ausblenden
von: Heiko S.
Geschrieben am: 19.04.2005 11:33:09
Hallo
diese Zeile
Sheets(Array("Blatt 1", "Blatt 2")).Visible = xlVeryHidden
mal so umschreiben.
Sheets("Blatt 1").Visible = xlVeryHidden
Sheets("Blatt 2").Visible = xlVeryHidden
Beim wieder sichtbar machen natürlich dito.
Das soll zwar, laut Hilfe, auch mit dem Array gehen, Aber bei Level VBA nein, würde ich das auf dem einfachen (übersichtlichem) Wege machen.

Gruß Heiko

PS: Rückmeldung wäre nett !
Bild

Betrifft: AW: Blätter nach PW-Abfrage ein-/ausblenden
von: F.M.
Geschrieben am: 21.04.2005 08:22:20
Hallo Heiko,
danke für den Tipp. Habs mit array nicht hingekriegt - aber so gehts :-)
Gruß, Friedrich
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blätter nach PW-Abfrage ein-/ausblenden"