Range Methode fehlgeschlagen

Bild

Betrifft: Range Methode fehlgeschlagen
von: Dirk
Geschrieben am: 20.04.2005 16:50:03
Hallo!
Ich arbeite noch nicht sehr lang mit VBA und bräuchte dringend eine Hilfestellung!
Nachdem XL eine Arbeitsmappe eingefügt hat und die Werte in Tabelle 1 kopiert sind
möchte ich die Spalten (A,D,G,H,E,N,O) ausblenden.
Lasse ich den Code über "f8" laufen funktioniert es;
Range("A:A,D:D,G:G,H:H,E:E,N:N,O:O").Select
Selection.EntireColumn.Hidden = True
starte ich das Makro normal, bleibt er immer hängen und schreibt "Range Methode
für das Objekt Global fehlgeschlagen", lasse ich dann den Code mit "f5" in VBA weiterlaufen funktioniert er.
Was mich auch sehr verwirrt ist, dass wenn ich das makro bei ihm laufen lasse alles
ohne problem funktioniert.
Hilfe!
Gruß
dirk

Bild

Betrifft: AW: Range Methode fehlgeschlagen
von: Werner Oertli
Geschrieben am: 20.04.2005 17:26:28
Hallo Dirk
.... dass wenn ich das makro bei ihm laufen lasse alles ohne problem funktioniert. ???
Sind es dieselben Versionen?
https://www.herber.de/bbs/user/21438.xls
Versuche mal diesen Anhang
Gruss Werner
Bild

Betrifft: AW: Range Methode fehlgeschlagen
von: Dirk
Geschrieben am: 20.04.2005 17:35:59
hallo werner!
mit "wenn ich es bei ihm laufen lasse" meine ich damit auf einem rechner eines kollegen,
das einzigste was anders ist, er hat nur xl 2000 und bei mir ist noch xl 97 zusätlich installiert(arbeite eigentlich in 2000 bei diesem makro).
Danke erst mal, schaue jetzt deinen Anhang an.
meld mich
gruß
dirk
Bild

Betrifft: AW: Range Methode fehlgeschlagen
von: Dirk
Geschrieben am: 20.04.2005 17:50:00
Hallo Werner,
habe es jetzt mit deine variante probiert, aber leider kein erfolg.
Was mich auch wundert, bei der ersten Arbeitsmappe die eingefügt wird klappt alles ohne
probleme, der fehler tritt immer erst bei der zweiten auf.
hier mal ein kleiner ausschnitt aus dem makro;
Cells.Select
Selection.Copy
Workbooks.Add
ActiveSheet.Paste
Dim n
n = ActiveSheet.name
Columns("A:AH").EntireColumn.AutoFit
Rows("1:1").RowHeight = 100
Sheets(n).Range("A1,D1,E1,G1,H1,N1,O1").EntireColumn.Hidden = True
gruß
dirk
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Range Methode fehlgeschlagen"