Herbers Excel-Forum - das Archiv

Bedingte Formatierung

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung
von: Oli E.

Geschrieben am: 20.04.2005 17:06:47
Tag,
ich will eine Tabelle von A1:H325 bedingt formatieren. in den jeweiligen "H" Spalten steht entweder "Fehler", "nicht bezahlt" oder "OK". Bei "Fehler" soll die ganze Zeile Rot sein, bei "nicht bezahlt" Blau und bei "OK" grün.
Wer kann mir helfen?
Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: ransi
Geschrieben am: 20.04.2005 17:27:42
hallo
wenn ich dich richtig verstanden habe versuchs mal so:
Userbild
ransi
Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Oli E.
Geschrieben am: 20.04.2005 17:32:19
Danke, werde es versuchen, aber wieso gerade H1. kannst du mir das auch noch erklären?
Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: ransi

Geschrieben am: 20.04.2005 17:40:22
hallo olli
wolltest du doch so.
"in den jeweiligen "H" Spalten steht entweder "Fehler",..."
markier deinen bereich (A1:H325) und dann die formate so wie in der grafik eintragen.
wichtig ist das $-zeichen.
excell weiss dann von alleine das das nur für spalte h gilt.
ransi
Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: walter
Geschrieben am: 20.04.2005 18:05:10
Hallo Oli E.
Wenn nur die Zelle in Spalte H farblich sein soll, dan die Formel erweitern
=$H1:$H90="OK"
=$H1:$H90="FEHLER"
=$H1:$H90="NICHT BEZAHLT"
Gruß
Walter
Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Oli E.
Geschrieben am: 21.04.2005 08:54:47
Alles klar, danke!
Und wieder was gelernt!!
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Bedingte Formatierung"
Bedingter Mittelwert Jahreskalender und bedingte Formatierung
Bedingte Übergabe des Focus und Setzen der Schreibmarke im Dialog Bedingte Formatierung auslesen
Über die bedingte Formatierung den Minimalwert markieren Über bedingte Formatierung Hintergrundfarbe bei Zelleingabe ändern
Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars Markierung von Formeln über bedingte Formatierung
Zeitabhängige Zellmarkierungen über bedingte Formatierung setzen Tabellenvergleich über die bedingte Formatierung