punkte für zeiten vergeben

Bild

Betrifft: punkte für zeiten vergeben
von: Matthias
Geschrieben am: 20.04.2005 23:49:06
hallo,
gibt irgendetwas intelligenteres für die punktbewertung von zeiten (wettkampf).
Bisher habe ich immer nur die umgekehrte rangfolge mit einem faktor multipliziert.
So im groben geschildert wäre das Problem so:
In zelle A1:A15 stehen zeiten (1:05, 2:06 usw) und in zelle B1:B15 müßten dann punkte auftauchen, natürlich erhält der schnellste auch die meisten punkte...
Hat da jemand ne Idee??
Danke und grüße von matthias

Bild

Betrifft: AW: punkte für zeiten vergeben
von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 21.04.2005 01:12:03
Hallo Matthias,
was stört dich an der Funktion RANG - sie ist doch dafür da - hier mal mit Faktor 4 (aus B1) berechnet:
Tabelle1
 AB
1Faktor:4
2 Punkte
302:0016
401:5320
501:3928
601:1148
702:0712
801:1840
901:3232
1001:2536
1100:5756
1201:4624
1301:1840
1402:214
1501:0452
1602:148
1700:5060
Formeln der Tabelle
B3 : =(RANG(A3;A$3:A$17;0))*B$1
B4 : =(RANG(A4;A$3:A$17;0))*B$1
B5 : =(RANG(A5;A$3:A$17;0))*B$1
B6 : =(RANG(A6;A$3:A$17;0))*B$1
B7 : =(RANG(A7;A$3:A$17;0))*B$1
B8 : =(RANG(A8;A$3:A$17;0))*B$1
B9 : =(RANG(A9;A$3:A$17;0))*B$1
B10 : =(RANG(A10;A$3:A$17;0))*B$1
B11 : =(RANG(A11;A$3:A$17;0))*B$1
B12 : =(RANG(A12;A$3:A$17;0))*B$1
B13 : =(RANG(A13;A$3:A$17;0))*B$1
B14 : =(RANG(A14;A$3:A$17;0))*B$1
B15 : =(RANG(A15;A$3:A$17;0))*B$1
B16 : =(RANG(A16;A$3:A$17;0))*B$1
B17 : =(RANG(A17;A$3:A$17;0))*B$1
 


Hat auch den Vorteil, dass berücksichtigt wird, wenn zwei zeitgleich sind und entsprechend der nächste Platz überschlagen wird. Oder habe ich deine Frage falsch verstanden?
Gruß,
Beate
Bild

Betrifft: AW: punkte für zeiten vergeben
von: Matthias Benthin
Geschrieben am: 21.04.2005 23:07:10
Danke erstmal für interesse zu helfen.
Ja klar beate, das funzt ja auch super und bisher mache ich das auch so, aber wenn du mehrere Disziplinen hast und daraus am ende den ersten ermittelst, treten kleine ungerechtigkeiten auf. Nur mal einen fall, 3 zeiten 1:05, 1:07 und 10:31, hier ist doch bei Rang faktor 4 so eine kleine ungerechtigkeit drin, weil die punkteverteilung proportional zum rang erfolgt und nicht zur zeit.
Ausserdem mag mein pocket pc die RANG formel nicht, die hat er nämlich nicht....
Na noch ne idee?
Bild

Betrifft: AW: punkte für zeiten vergeben
von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 21.04.2005 23:33:26
Hallo Matthias,
um nachvollziehen zu können, wie du es meinst, müsste ich schon deine Tabelle kennen.
Kannst du sie hochladen? Und beschreiben, wie du proportional welche Disziplin bewertet haben möchtest?
Gruß
Beate
Bild

Betrifft: AW: punkte für zeiten vergeben
von: Matthias Benthin
Geschrieben am: 21.04.2005 23:50:16
Moin beate,
grober entwurf für tabelle ist dabei.
Danke
Gruß matthias
https://www.herber.de/bbs/user/21541.xls
Bild

Betrifft: AW: punkte für zeiten vergeben
von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 22.04.2005 09:12:09
Hallo Matthias,
ich verstehe, wie du es meinst. So wird es ja z.B. auch bei den Bundesjugendspielen oder beim Sportabzeichen gehalten. Beim Laufen ändert sich die erreichte Punktzahl mit jeder Sekunde.
Aber dann mußt du dir ein Raster dazu ausdenken, bzw. schauen, ob es ein vorgeschriebenes für bestimmte Urkunden/Disziplinen gibt. Dann kann man das natürlich in die Formel einbeziehen.
Gruß,
Beate
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "punkte für zeiten vergeben"