Herbers Excel-Forum - das Archiv

Druck Ereignis

Bild

Betrifft: Druck Ereignis
von: Modolo

Geschrieben am: 21.04.2005 10:24:28
Ich habe eine fortlaufende Nr. die sich bei jedem Druck um eins erhöht, und mit der aktuellen Nr. gespeichert wird. Nun würde ich gern die noch einbinden das die anderen eingaben nach dem Druck gelöscht werden aber damit BeforPrint arbeite werden meine eingaben nicht gedruckt, wie kann ich das ganze nun hinter dem Druck auslösen ?
DANKE FÜR EURE MÜHE
Bild

Betrifft: AW: Druck Ereignis
von: Hajo_Zi

Geschrieben am: 21.04.2005 10:44:31
Hallo Modolo,
löse den Druck über ein Makro aus.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.



"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!"
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Druck Ereignis"
Die Ereignisse Zellauswahl, Eingabe und Doppelklick SVERWEIS als Ereignisprozedur
Im Change-Ereignis Eingabe in oder Leeren von Zellen erkennen Makroverzweigung im Change-Ereignis
ComboBox mit Ereigniscode in Tabellenblatt erstellen DoubleClick-Ereignis für alle Arbeitsmappen initialisieren
Begrenzung der Textlänge über Ereignis-Programmierung Beispiele zum Einsatz des SelectionChange-Ereignisses