Drucken aus Makros?!?!

Bild

Betrifft: Drucken aus Makros?!?!
von: DerBertige
Geschrieben am: 21.04.2005 14:58:16
Hallo Profis,
bräuchte mal evtl. kurz eure Hilfe, mein Problem ist folgendes:
ich möchte aus einem Makro mehrere Tabellenblätter drucken, aber abhängig von
einer Liste.
Die Liste ist in einem Separaten Tabellenblatt, und in Spalte (z.B.) B steht
entweder eine 1 (für drucken), oder eine 0 (für nicht drucken)
---Spalte A------Spalte B
Tabellenblatt_A= 1
Tabellenblatt_B= 0
Tabellenblatt_C= 0
Tabellenblatt_D= 1
nun weiß ich aber nicht, wie genau mein Makro dazu auszusehen hat...
bisher siehts etwa so aus:
Sheets("Liste_Drucken").Select
If Range ("B1")= 1 Then
Sheets("Tabellenblatt_A").PrintOut From:=1, To:=1, Copies:=1
End If
Sheets("Liste_Drucken").Select
If Range ("B2")= 1 Then
Sheets("Tabellenblatt_B").PrintOut From:=1, To:=1, Copies:=1
Sheets("Liste_Drucken").Select
If Range ("B3")= 1 Then
Sheets("Tabellenblatt_C").PrintOut From:=1, To:=1, Copies:=1
Für eure Hilfe wäre ich echt dankbar,
Gruß Bert

Bild

Betrifft: AW: Drucken aus Makros?!?!
von: Werner Oertli
Geschrieben am: 21.04.2005 15:08:58
Hallo ?
hat aber nichts mit Bart zu tun?
If Sheets("Liste_Drucken").Range("B1") = 1 Then Sheets("Tabellenblatt_A").PrintOut
If Sheets("Liste_Drucken").Range("B2") = 1 Then Sheets("Tabellenblatt_B").PrintOut
Gruss Werner mit Schnauz
Bild

Betrifft: Danke, Problem gelöst
von: DerBertige
Geschrieben am: 21.04.2005 15:19:04
Nee, hat nix mit Bart zu tun, sondern mit meinem Namen, Bert...
Naja, auf jedenfall Danke, Danke, Danke!!!
Ging so eigentlich auch (wenn auch umständlicher), wie ichs programmiert hatte, ich hatte nur die Klammern in meiner Print- Zeile vergessen!!! "Dong"

Für die Nachwelt:
Falsch:
Sheets("Liste_Drucken").Select
If Range ("B1")= 1 Then
Sheets(Tabellenblatt_A).PrintOut From:=1, To:=1, Copies:=1
Richtig:
Sheets("Liste_Drucken").Select
If Range ("B1")= 1 Then
Sheets("Tabellenblatt_A").PrintOut From:=1, To:=1, Copies:=1
Richtig, und kürzer:
If Sheets("Liste_Drucken").Range("B1") = 1 Then Sheets("Tabellenblatt_A").PrintOut
If Sheets("Liste_Drucken").Range("B2") = 1 Then Sheets("Tabellenblatt_B").PrintOut
Nochmals danke Werner mit Schnauz!
Bild

Betrifft: AW: Danke, Problem gelöst
von: Werner Oertli
Geschrieben am: 21.04.2005 15:23:20
Hallo Bert
Ich bin näher bei 100 als bei 20, und lerne auch immer noch.
Danke für die Rückmeldung OT:-)
Gruss Werner
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Drucken aus Makros?!?!"