Automatik-Löschen

Bild

Betrifft: Automatik-Löschen
von: Ralf
Geschrieben am: 22.04.2005 07:33:32
Hallo Excel Freunde,
es ist eine ungewöhnliche Idee, die ich gerade
hatte, aber ich möchte sie trotzdem mal stellen.
Da hier im Forum bisher noch jede Frage beantwortet
wurde, vielleicht auch diese :-)
Kann man eigentlich eine Excel - Datei erstellen, die sich
automatisch nach, sagen wir zwei Tagen, wieder selbst löscht ???
Gruß
Ralf

Bild

Betrifft: AW: Automatik-Löschen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.04.2005 07:45:21
Hallo Ralf,
Ja, beim öffnen. Falls Makros aktiv. In Excel ist aber nichts sicher.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.



"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!"
Bild

Betrifft: AW: Automatik-Löschen
von: Ralf
Geschrieben am: 22.04.2005 07:49:40
Hallo Hajo,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Kannst Du mir vielleicht auch näheres dazu
sagen ??? Wie man das z.B. einrichten kann ???
Gruß
Ralf
Bild

Betrifft: AW: Automatik-Löschen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.04.2005 08:16:35
Hallo Ralf,
ganz vorsichtig mit dem Code sein. Die Datei ist danach nicht im Papierkorb. In VBA unter DieseArbeitsmappe.
Option Explicit

Private Sub Workbook_Open()
    If Date > CDate("21.04.05") Then
'       von Jürgen Wenzel
       With ThisWorkbook
          .ChangeFileAccess xlReadOnly
          Kill .FullName
          .Close False
       End With
    End If
End Sub

Gruß Hajo
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!"
Bild

Betrifft: AW: Automatik-Löschen
von: Ralf
Geschrieben am: 22.04.2005 08:28:07
Hallo Hajo,
vielen Dank :-)
Für mich ist das eine Riiiiisenhilfe :-)
Ich werde bestimmt
gaaaanz vorsichtig damit sein :-)
Viele Grüße
Ralf
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Einträge aus Autofilter wegschreiben"