start von .wsf file aus VBA macro

Bild

Betrifft: start von .wsf file aus VBA macro
von: teraflop
Geschrieben am: 25.04.2005 20:16:41
guten abend
wie starte ich mein .wsf file aus dem VBA macro mit shell?
manuell gehts
habe ein .cmd file geschrieben, welches die wscript.exe aufruft und dann das .wsf startet
brauche es vom VBA macro aus!any idea?
gruss teraflop

Bild

Betrifft: AW: start von .wsf file aus VBA macro
von: Herbert
Geschrieben am: 25.04.2005 20:25:36
Hi,
was ist ein .wsf file?
mfg Herbert
Bild

Betrifft: AW: start von .wsf file aus VBA macro
von: teraflop
Geschrieben am: 25.04.2005 20:36:01
window script file welches javascript oder ws beinhaltet
so sollte es gehen,nur kommt immer ungültiges argument bei shell

Sub asCURR3() 
Dim sFile As String
sFile = "C:\Programme\...\...\...\UploadDirectoryJSCURR.wsf"
Shell "C:\WINDOWS\system32\wscript.exe" & sFile, vbNormalFocus
End Sub

oder so,aber da kommt immer ungültiger pfad bei ChDir

Sub aCURRstart() 
ChDrive "C"
ChDir "C:\Programme\...\...\...\UploadDirectoryJSCURR"
a = Shell("UploadDirectoryJSCURR.wsf", 1)
End Sub

anstelle der ...stehen bei mir natürlich namen
teraflop
Bild

Betrifft: AW: start von .wsf file aus VBA macro
von: MichaV
Geschrieben am: 25.04.2005 21:15:17
Hi,
Du hast kein Leerzeichen zwischen wscript.exe und auszuführender Datei. Im cmd gibts Du doch auch ....wscript.exe[Leerzeichen]auszuführendeDatei ein.
Versuch mal Shell "C:\WINDOWS\system32\wscript.exe" & " " & sFile oder
Shell "C:\WINDOWS\system32\wscript.exe " & sFile
Gruß- Micha
PS: Rückmeldung wäre nett
Bild

Betrifft: AW: start von .wsf file aus VBA macro
von: teraflop
Geschrieben am: 25.04.2005 21:33:56
die erste version mit zusätzlichem &"" als leerzeichen geht nicht: wrong argument!
die zweite mit leerschlag"scheint etwas zu tun.aber das sFile wird nicht gefunden obwohl es am platz ist und manuell geht.
zusatzfrage:
ein pfadname ist \HTL CURR\ muss ich da \HTL%CURR\ schreiben?
ich hab's versucht aber es findet das file .wsf trotzdem nicht
danke mal.mehr ideen appreciated.
gruss teraflop
Bild

Betrifft: AW: start von .wsf file aus VBA macro
von: Ramses
Geschrieben am: 25.04.2005 22:23:32
Hallo
du kannst keine relativen Pfadangaben verwenden und die Shell Anweisung wird anders geschrieben.

Sub asCURR3() 
Dim sFile As String
sFile = "C:\Programme\bla\bla\bla\UploadDirectoryJSCURR.wsf"
X = Shell("C:\WINDOWS\system32\wscript.exe " & sFile, vbNormalFocus)
End Sub

Sollte tun.
As a reminder:
Realnames are preferred, otherwise answers couldn't be expected.

Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: start von .wsf file aus VBA macro
von: MichaV
Geschrieben am: 25.04.2005 22:24:35
Hi,
noch ne Spur. Zitat: "oder so,aber da kommt immer ungültiger pfad bei ChDir
ChDir "C:\Programme\...\...\...\UploadDirectoryJSCURR"
Außerdem scheint ja die Fehlermeldung "wrong argument" vom Scripting Host zu kommen. Daraus folge ich mal, daß der Pfad zu Deiner auszuführenden Datei nicht stimmt. Pack die mal auf c:\ und versuch das Ganze noch mal mit "wscript.exe Datei.wsf" Wenn das nicht klappt, dann weiß ich auch nicht, bei mir funzt es.
Gruß- Micha
PS: Das % kannst Du auf jeden Fall weglassen.
Bild

Betrifft: AW: start von .wsf file aus VBA macro
von: teraflop
Geschrieben am: 25.04.2005 22:36:07
DANKE das problem ist vollständig gelöst.
zuerst mal hatte ich meine wscript.exe mit falschem Pfad in der shell angesteuert
dann fehlte der leerschlag nach zwischen .exe und" (.exe ")
und zum schluss war der pfad zum .wsf ohne dateierweiterung nicht möglich
VIELEN DANK
AN ALLE BETEILIGTEN
teraflop
Bild

Betrifft: AW: start von .wsf file aus VBA macro
von: MichaV
Geschrieben am: 25.04.2005 22:39:01
Hi,
na das war eher ein Nanoflop, was?
Fein, daß es nun funzt. Gute Nacht an alle!
Micha
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "springen ausschalten"