frage zu beep

Bild

Betrifft: frage zu beep
von: bernd
Geschrieben am: 26.04.2005 09:14:44
hallo zusammen,
ich habe eine kurze frage zur der beepfunktion in excel. mit nachfolgendem code bekam ich an meinem alten rechner immer einen beep über die externen boxen.
nun habe ich einen neuen rechner und der sound kommt über die internen, obwohl ich in der regedit die beep auf no gestellt habe, womit die internen boxen deaktiviert werden. kann man meinen code auch anders schreiben, so dass die externen boxen verwendet werden müssen?
Declare Function Ton& Lib "kernel32" Alias "Beep" _
(ByVal dwFrequenz As Long, ByVal dwDauer As Long)
und am ende eines makros:
Ton 2000, 20
viele grüsse
bernd

Bild

Betrifft: AW: frage zu beep
von: Frank Domke
Geschrieben am: 26.04.2005 09:44:59
Hallo Bernd,
wenn Du "Beep" ohne API benutzt, sollt der Ton aus den Lautsprechern kommen, oder?
Viel Erfolg
Frank.
Bild

Betrifft: AW: frage zu beep
von: bernd
Geschrieben am: 26.04.2005 09:51:32
hallo frank,
ich verstehe leider deine frage nicht. weiss nicht, was beep ohne api bedeutet...
wenn ich irgendeine wave datei, oder musik abspiele, kommt diese natürlich aus den boxen. nur der ton ausexcel, den ich wie oben beschrieben erzeuge, kommt der ton aus den internen lautsprechern. die sind jedoch so leise, dass ich den ton kaum höre...

vg
bernd
Bild

Betrifft: AW: frage zu beep
von: Frank Domke
Geschrieben am: 26.04.2005 09:55:36
Hallo Bernd,
versuche es mal so:

Sub Test()
   Beep
End Sub

Gruß
Frank.
Bild

Betrifft: AW: frage zu beep
von: bernd
Geschrieben am: 26.04.2005 10:20:55
... nein dann kommt kein ton :-(
Bild

Betrifft: AW: frage zu beep
von: Werner Oertli
Geschrieben am: 26.04.2005 10:42:57
Hallo Bernd
Der Beep, den Frank vorgeschlagen hat ist der Standardton Warnsignal aus der Systensteuerung. Den kannst Du beliebig anpassen.
Gruss Werner
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ordnerinhalt auflisten"