Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

INDIREKT dynamisch

Betrifft: INDIREKT dynamisch von: Andre
Geschrieben am: 17.05.2005 10:26:23

Hallo Forum-Teilnehmer!

Ich habe folgendes Problem:
Ich verwende auf einem zentralen Ergebnisblatt die Formel =INDIREKT("'"&D8&"'!$F84")

in D8 steht die Nummer des Blattes (z.B. 1000) und in F84 befindet sich die Summe aus mehreren Rechnungen. Nun kann sich diese Zeile nach oben und unten verschieben. Leider "geht die Formel" nicht mit. Ich habe es schon mit SVERWEIS versucht, denn in Spalte A und Zeile (hier 84) des betreffenden Blattes steht so etwas wie "Kosten pro Menge". Wie gesagt aufgrund verschiedener Berechnungen kann sich diese Zeile durch Zeile löschen/einfügen, ... nach oben und unten verschieben und ich brauche auf dem zentralen Ergebnisblatt eine automatische Verknüpfung.

Vielen Dank schon mal!

Schönen Gruß
Andre

  


Betrifft: AW: INDIREKT dynamisch von: u_
Geschrieben am: 17.05.2005 11:01:33

Hallo,
=INDIREKT(D8&"!"&ADRESSE(VERGLEICH("Kosten pro Menge";INDIREKT(D8&"!A:A");0);6))
Gruß

Geist ist geil!


  


Betrifft: AW: INDIREKT dynamisch von: Andre
Geschrieben am: 17.05.2005 11:59:27

Dankeschön - funktioniert genauso wie ich mir das vorgestellt habe!

Gruß

Andre


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "INDIREKT dynamisch"