Herbers Excel-Forum - das Archiv

Schutz vor unerlaubter Zugriff

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Schutz vor unerlaubter Zugriff
von: Heinz

Geschrieben am: 12.12.2006 17:34:26
Hallo Profis,
ich bin auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit meine Excel Arbeiten effektiv zu schützen. Der Schutz sollte folgende Möglichkeit bieten:
1) er sollte an einem festgesetzen Tag aktiv werden.
2) ab diesem Zeitpunkt sollte eine Passwortabfrage stattfinden
3) bei der ersten falschen Passwort Eingabe sollten alle Daten in der Datei unwiderruflich zerstört werden.
Seht ihr eine Möglichkeit der Umsetzung?
vielen Dank für Eure Hilfe...
Bild

Betrifft: AW: Schutz vor unerlaubter Zugriff
von: ramses

Geschrieben am: 12.12.2006 18:59:51
Hallo
In das Klassenmodul "Diese Arbeitsmappe"
Private Sub Workbook_Open()
Dim Pw as String
If date > DateSerial(2007,1,1) then
Pw = Inputbox("Passwort nötig zum weiterarbeiten","","Passwort")
If Pw <> "DeinPasswort" Then
Kill ThisWorkbook.FullName
Exit Sub
End If
End If
End Sub

Wenn die Makros allerdings nicht aktiviert werden beim öffnen, dann wird das nix.
Da müssen einige zusätzliche Massnahmen ergriffen werden, um den Anwender zu zwingen die Makros zu aktivieren.
Trotzdem:
Wenn du den Code ausprobierst, passiert erst mal gar nichts.
Wenn die Datei allerdings dann geschlossen wird ist sie weg :-) !!
Gruss Rainer
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Schutz vor unerlaubter Zugriff"
Kennwort für Blattschutz Blattschutz aufheben
Kommentare in geschützte Tabellen einfügen Tabelle vor der Bearbeitung schützen
Blattschutzdialog über VBA aufrufen In geschützter Zelle in geschütztem Blatt Werterhöhung
Passwortgeschützte Mappe öffnen, Daten kopieren, schliessen Blattschutz für eine Serie von Tabellen setzen und aufheben
Blattschutz beim Speichern setzen Zellschutz nur für Formeln