Herbers Excel-Forum - das Archiv

Hyperlinks öffnen: Warnungsmeldung nervt

Bild

Betrifft: Hyperlinks öffnen: Warnungsmeldung nervt
von: Horst

Geschrieben am: 13.12.2006 09:27:45
Hallo!
In einer Excel Liste würde ich gerne per Hyperlink diverse pdf-Dokumente verlinken, die auf der lokalen Festplatte sind.
Er fragt aber immer vorher "Einige Dateien können Viren enthalten oder Ihrem Computer inanderer Weise beschädigen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass diese Datei aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt. Möchten sie diese Datei öffnen?"
Und dann klickt man OK und kann sie öffnen.
Lässt sich diese Meldung abschalten? Makrosicherheit ist schon auf unterster Stufe.
Bild

Betrifft: AW: Hyperlinks öffnen: Warnungsmeldung nervt
von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 13.12.2006 12:25:15
Hi Horst
Hast du es an der richtigen Stelle schon mal mit Application.DisplayAlerts = False versucht?
Ciao
Thorsten
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Hyperlinks öffnen: Warnungsmeldung nervt"
URLs eines ausgewählten Bereiches in HyperLinks umwandeln HTML-Datei aus gefilterten Daten mit Hyperlinks aufbauen
Hyperlinks zu allen Excel-Dateien eines Verzeichnisses erstellen Hyperlinks zu SVERWEIS-Bezugstabellen anlegen
Aus Zelleintragungen Hyperlinks und HTML-Tabelle erstellen UserForm-TextBox-Inhalte mit Grafik-Hyperlinks einfügen
Zwei Hyperlinks in einer Zelle Hyperlinks zu einer Tabellenblattliste erstellen
Hyperlinks sollen mit Quell- und Zieladresse gelistet werden Hyperlinks in Text, Adresse und Sub-Adresse trennen