Herbers Excel-Forum - das Archiv

Fehlermeldung Array

Bild

Betrifft: Fehlermeldung Array
von: Walter Hamann

Geschrieben am: 31.12.2006 16:37:01
Hallo Hans, hallo Excel-Gemeinde
Excel 2000
Fehlermeldung: "Teile eines Arrays können nicht geändert werden"
In ein Tabellenblatt habe ich mit Namen versehene Bereiche aus anderen Tabellenblättern eingefügt. Jetzt wollte ich diese Eintragungen ändern. Beim ersten Versuch kommt die o.a. Fehlermeldung. Daraufhin kann ich auf keine Weise das Tabellenblatt verlassen oder gar die Tabelle schließen. Es ist alles blockiert. Was kann ich tun?
Ich habe in meiner Verzweiflung Excel über den Taskmanager von Windows beendet. Dabei sind aber wichtige Änderungen an anderer Stelle verloren gegangen. Das ist sehr ärgerlich!
Wer weiß was?
Herzliche Grüße und ein gutes Neues Jahr
Walter
Bild

Betrifft: Das wird wohl alles zu komplex für die...
von: Luc:-?

Geschrieben am: 01.01.2007 13:05:39
...automatische Berechnung sein, Walter!
Hinter einigen Namen mögen auch noch Felder stecken, deren Einzelzellen man nicht ändern kann (müssen dann alle zugehörigen Zellen markiert sein), was diese FMeldung verursacht.
Am besten Berechnung auf manuell stellen und dann unter Beachtung von Feldern (Arrays) ändern.
Gesundes Neues!
Luc :-?
Bild

Betrifft: AW: Das wird wohl alles zu komplex für die...
von: Walter Hamann
Geschrieben am: 01.01.2007 15:21:50
Hallo Luc,
vielen Dank, das hat mir sehr geholfen (Umstellung auf manuelle Berechnung)
Dir auch ein gutes Neues Jahr
Walter
Bild

Betrifft: Danke! Freut mich! owT
von: Luc:-?
Geschrieben am: 01.01.2007 15:58:58
:-?
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Fehlermeldung Array"
Fehlermeldung #NV ausblenden Fehlermeldung abfangen
Fehlermeldung #DIV/0! verhindern Fehlermeldung abfangen und in sequentielle Datei schreiben
VBA-Fehlermeldungen auflisten Alle Zellen mit der #BEZUG!-Fehlermeldung auswählen
Zahlenstring mit Formel auslesen und Fehlermeldung verhindern Makro mit Excape-Taste ohne Fehlermeldung beenden
Fehlermeldung, wenn nicht der erwartete Wert eingetragen wird