Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zellen löschen per Makro

Bild

Betrifft: Zellen löschen per Makro
von: Matthias

Geschrieben am: 03.01.2007 10:41:25
Hi,
ich habe ein Makro, das bestimmt Zellen per Knopfdruck löschen soll:
Sub EingabenLöschenESV()
Range("w_1, w_13, w_14, w_15").Select
Selection.SpecialCells(xlCellTypeConstants).ClearContents
Range("B4").Select
End Sub

Wenn diese Zellen aber leer sind, gibt Excel eine Fehlermeldung "Keine Zellen gefunden" aus. Kann man das irgendwie unterbinden?
Matthias
Bild

Betrifft: AW: Zellen löschen per Makro
von: Thomas_H
Geschrieben am: 03.01.2007 11:49:36
Hallo Maqtthias!
Was bedeutet bitte ("w_1, w_13, w_14, w_15") ???
Ansonsten würde ich schreiben:
Sub EingabenLöschenESV()
Range("w_1, w_13, w_14, w_15").ClearContents
End Sub

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen,
Thomas H.
Bild

Betrifft: AW: Zellen löschen per Makro
von: Matthias
Geschrieben am: 03.01.2007 11:52:46
w_1, w_13 usw. sind einfach nur Zellen bzw. Zellnamen.
Hab's ausprobiert, danke für die Lösung - hat funktioniert!!
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Zellen löschen per Makro"
Makros in Abhängigkeit vom Zellennamen aufrufen Zellen auf Kommentar überprüfen
Spalten bedingt summieren und Zellen formatieren Text aus Textbox in Zellen aufteilen
Zellen vergleichen und markieren Zählen formatierter Zellen
Daten aus Textdatei gezielt in Zellen übernehmen Zellen verbinden und trennen
Zellen bei Minuswerten schraffieren Zeilen oberhalb der markierten Zellen einfügen