Herbers Excel-Forum - das Archiv

PivotChart-Bericht

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Label
Bild

Betrifft: PivotChart-Bericht
von: Hans

Geschrieben am: 03.01.2007 12:54:27
Hallo liebe Community,
Ich erstelle gerade einen Pivot Chart Bericht. Diese Graphik zeigt mir alle Mitarbeiter und deren Verkaufszahlen. Nun kann ich aber jede einzelne Abteilung auswählen und somit erscheinen nur noch die (wenigen) Mitarbeiter derjenigen Abteilung.
Wenn ich aber nun mir die Werte und Kategorienamen (also die Namen der Mitarbeiter und deren Verkaufszahlen) anzeigen lasse, zu einer anderen Abteilung springe und dann wieder zurück gehe, sind diese nicht mehr gespeichert.
Kann man in Pivot Charts diese Werte und Namen irgendwie fixiern, dass diese IMMER präsent sind?
Eine weitere Frage hat sich nun aufgedrängt: Ist es möglich, bei Erstellung eines PivotChart-Berichts das Chart und die Tabelle in einem Blatt unterzubringen, oder sind da (was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann) zwingend 2 Tabellenblätter notwendig?
Vielen Dank
Hans
Bild

Betrifft: AW: PivotChart-Bericht
von: fcs

Geschrieben am: 03.01.2007 15:08:46
Hallo Hans,
dein 1. Problem kann ich nicht nachvollziehen (zumindest unter Excel 2003 nicht). Evtl. muss du bei den einzelnen Kategorien "Alle anzeigen" wählen um die Daten wieder zur Anzeige zu bringen.
Problem Nr. 2.
Standardmäßig legt Excel für Pivot und Chart 2 Blätter an. Du kann aber manuell das Chart in das Blatt der Pivot-Tabelle verschieben.
Hierzu Chart-Blatt wählen und via Menü Diagramm - Speicherort... das Diagramm als Objekt in Tabelle XYZ einfügen.
Gruß
Franz
Bild

Betrifft: AW: PivotChart-Bericht
von: Hans

Geschrieben am: 03.01.2007 17:31:23
Hallo Franz,
erstmal Danke für deine Antwort.
Das 2. Problem hab ich dank deiner Hilfe lösen können. Vielen Dank dafür.
Mein 1. Problem versuch ich mal zu konkretisieren:
Ich habe eine Excel Tabelle eines Kaufhauses.
Hier sind alle Mitarbeiter eingetragen und deren Abteilungen
und Verkaufszahlen.
Nun soll in einer Tortengraphik jede einzelne Abteilung abrufbar sein,
wo als Segmente die verschienden Mitarbeiter fungieren.
Es wird verlangt, dass bei den Segmenten der Name des Verkäufers und der Wert
dabeisteht. Nun kann ich dies für jede einzelne Abteilung machen, beim erneuten Anklicken sind die Namen und Werte jedoch wieder verschwunden. Soeben hab ich auf zwei anderen PC's (mit vermutlichen anderen Excel Versionen) dasselbe versucht, jedoch verschwinden auch hier die Namen und Werte wieder.
Ist es irgendwie möglich, dass die Namen und Werte IMMER angezeigt werden?
Achja: Mit "Alle anzeigen" hab ich es bisher leider auch nicht hinbekommen.
Vielen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Hans
Bild

Betrifft: AW: PivotChart-Bericht
von: fcs

Geschrieben am: 04.01.2007 10:42:38
Hallo Hans,
jetzt hab ich dein Problem auch nachvollziehen können.
Die Formatierung/Einstellung der Datenreihen-Beschriftung bleibt bei einer Änderung der Selektion im Pivot-Bericht nicht erhalten, sondern wird auf irgendeine Standardeinstellung zurückgesetzt. Scheint irgendwie ein kleiner (großer?) Excel-Bug zu sein oder aus uns nicht ersichtlichen Gründen von Uncle Bill's Mitarbeitern bei Microsoft so programmiert.
Für das Tortendiagramm mit einer Datenreihe kann man die Formatierung/Einstellung der Datenreihen-Beschriftung mit folgendem Makro nach jeder Neuberechnung der Pivot-Tabelle wieder herstellen.
Makro für in Tabelle eingebettetes Diagramm:
Im VBA-Editor unter der Tabelle einfügen, in der das Diagramm ist.
Private Sub Worksheet_Calculate()
With ActiveSheet.ChartObjects(1)
.Chart.SeriesCollection(1).ApplyDataLabels AutoText:=True, LegendKey:= _
False, HasLeaderLines:=True, ShowSeriesName:=False, ShowCategoryName:= _
True, ShowValue:=True, ShowPercentage:=False, ShowBubbleSize:=False, _
Separator:=" "
End With
End Sub
Makro für Diagramm auf eigenem Blatt:
Im VBA-Editor unter dem jeweiligen Diagramm einfügen.
Private Sub Chart_Calculate()
Me.SeriesCollection(1).ApplyDataLabels AutoText:=True, LegendKey:= _
False, HasLeaderLines:=True, ShowSeriesName:=False, ShowCategoryName:= _
True, ShowValue:=True, ShowPercentage:=False, ShowBubbleSize:=False, _
Separator:=" "
End Sub

Die einzelnen Parameter muss du nach deinen Anforderungen einstellen. Hierzu ggf. ein Makro aufzeichnen und dabei die Datenreihe des Tortendiagramms entsprechend formatieren. Danach meinen Makro-Vorschlag anpassen.
Gruß
Franz
Bild

Betrifft: AW: PivotChart-Bericht
von: EtoPHG

Geschrieben am: 04.01.2007 10:53:04
Hallo Hans,
Das Formatieren von PivotDiagrammen hat so seine Tücken:
Die Formatierung gilt grundsätzlich nur für die aktuelle Auswahl
Falls Du eine Formatierung für ALLE willst, musst Du darauf achten, dass KEINE FILTER Aktive sind (d.h. Alle Dropdowns auf ALLE stehen, bzw. alle Einträge selektiert sind).
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: PivotChart-Bericht
von: Hans

Geschrieben am: 04.01.2007 19:18:42
Danke euch beiden.
Ich hab ehrlich gesagt noch nie was mit VBA gemacht und für meine aktuelle ExcelArbeit muss es jetzt nicht unbedingt sein.
Aber vielen Dank für eure Mühe!
Nun hab ich wenigstens die Gewissheit, dass es schlicht und ergreifend ohne VBA nicht möglich ist :-)
Hans
 Bild