Herbers Excel-Forum - das Archiv

Problem mit 2 Userformen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Problem mit 2 Userformen
von: Josef

Geschrieben am: 08.01.2007 12:32:11
Hallo!
Ich starte eine UserForm1. Danach eine Userform2. Diese wird über die UserForm1 gelegt.Wenn ich jetzt in die UserForm2 klicke so verschwindet sie hinter der UserForm1 obwohl die UserForm2 die aktive UF war. Wieso ist das bitte so und wie kann ich dies bitte verhindern?
Beide Userforms gehören auf ShowModal = False gesetzt.
Josef
Bild

Betrifft: AW: Problem mit 2 Userformen
von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 08.01.2007 13:15:28
Hi Josef
Kannst du die Datei bitte auf dem Server speichern?
Oder kann es vielleicht sein, dass ein bestimmter Befehl im UF2 dafür sorgt, dass UF1 angezeigt wird, wenn du ganz bestimmte Steuerelemente in UF2 anklickst?
Ciao
Thorsten
Bild

Betrifft: AW: Problem mit 2 Userformen
von: Josef

Geschrieben am: 08.01.2007 13:27:32
Hallo Thorsten!
Danke für Deine Antwort.
Am Server kann ich die Datei leider nicht stellen, dafür ist diese schon zu groß (1,18 MB)
vielleicht kann ich Dir das ganze aber in groben Umrissen durchgeben:
In der UserForm1 habe ich eine TextBox mit dem Namen dsBox10.
Private Sub dsBox10_DblClick(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
'Unload frm_Maske
frm_Maske.Show
End Sub

In der 2.UserForm (Name:frm_Maske) steht unter Sub UserForm_Acivate()
frm_Maske.ComboBox24.Value = UserForm1.dsBox10.Text
Wenn ich jetzt die Userform1 starte und in die dsBox10 doppelklicke dann wird die frm_Maske geöffnet und in der ComboBox24 der Wert aktiviert der in der Userform1 in der dsBox10 gestanden ist.
Josef
Bild

Betrifft: AW: Problem mit 2 Userformen
von: Oberschlumpf

Geschrieben am: 08.01.2007 13:35:34
Hi Josef
Und zusätzlich wird wieder UF1 in den Vordergrund gestellt?
Das war zumindest deine Eingangsfrage.
Das die Combobox in UF2 den Wert aus der Textbox in UF1 erhält, ist ja nach deinem Code her so gewollt.
Wenn nun aber UF1 wieder im Vordergrund ist, muss das noch einen anderen Grund haben, da ich gerad 2 UFs so erstellte, wie dein Code es vorgibt.
Und wenn ich UF1 anzeige, dann doppelt in die Textbox klicke, wird UF2 angezeigt, und Combobox in UF2 hat den Wert aus Textbox in UF1.
Konnte ich helfen?
Ciao
Thorsten
Bild

Betrifft: AW: Problem mit 2 Userformen
von: Josef
Geschrieben am: 08.01.2007 13:42:49
Hallo Thorsten!
Ich habe jetzt die zwei UserForms in eine Datei gestellt:
https://www.herber.de/bbs/user/39474.xls
Josef
Bild

Betrifft: AW: Problem mit 2 Userformen
von: Josef

Geschrieben am: 08.01.2007 13:47:52
Hallo Thorsten!
Zu Deiner zweiten Nachricht:Die zweite UF wird ja auch richtig gestartet under Wert Wert wird in der ComboBox auch richtig angezeigt. Wenn ich jetzt jedoch in der zweiten UF arbeiten möchte so verschwindet sie hinter der ersten und bleibt auch hinter der ersten UF aktiv.Wenn ich jedoch die UF1 ein Stückchen auf die Seite schiebe und die zweite UF anklicke so bleibt auch die UF2 im vordergrund und ich könnte darin arbeiten.
Aber das wäre nicht der Sinn der Sache. Die zweite UF sollte ja gleich beim ersten Mal zum bearbeiten sein.
Josef
Bild

Betrifft: ich weiß auch nicht weiter...
von: Oberschlumpf

Geschrieben am: 08.01.2007 14:57:40
Hi Josef
Ich kann zwar das Problem bei mir reproduzieren, aber leider weiß ich auch nicht, woran es liegt, da ich durch die vielen Subs und Functions nicht durchsteige.
Vielleicht kennt sich ja jemand anderes besser aus - zumal du ja nun eine Bsp-Datei auf dem Server gespeichert hast.
Viel Erfolg!
Ciao
Thorsten
Bild

Betrifft: AW: ich weiß auch nicht weiter...
von: Josef

Geschrieben am: 09.01.2007 12:51:30
Hallo Thorsten!
Der Doppelklick war der Fehler
Private Sub dsBox10_DblClick(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
Beim Doppelklick bleibt anscheinend der Cursor in der TextBox stehen und dadurch wird anscheinend dier UF1 immer wieder in den Vordergrund gestellt
Josef
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Problem mit 2 Userformen"
Verschnittproblem mit Solver lösen