Herbers Excel-Forum - das Archiv

Ableich Spalte A zu B oder umgekehrt

Bild

Betrifft: Ableich Spalte A zu B oder umgekehrt
von: Wolfgang

Geschrieben am: 09.01.2007 17:45:41
Hallo,
mit Hilfe des Forums entstand untenstehender Code. Der Code bewirkt, dass die Spalten A und B untereinander abgeglichen werden, um festzustellen ob in den jeweiligen Spalten Daten nicht vorhanden sind (Lieferantennummern); Wie müßte der Code umgestellt werden, wenn ich z.B. nur von Spalte A ausgehend feststellen möchte, ob sich in Spalte A Daten befinden, die in Spalte B fehlen bzw. dann umgekehrt von Spalte B ausgehend, um feststzustellen, ob sich in Spalte B Daten befinden, die wiederum in Spalte A fehlen (Also, ohne Querverbindung der einzelnen Spalten untereinander). Die jeweils fehlenden Lieferantennummern sollten dann wieder in Spalte C angzeigt werden. Über ein Optionsbutton soll dann die jeweilige Abfrage vorbestimmt werden (also letztlich 3 unterschiedliche Codes).
Danke schon jetzt wieder allen für die Rückmeldung.
Herzliche Grüße
Wolfgang
Sub VergleichA_B_nichtvorhanden()
Application.StatusBar = "Die Verarbeitung läuft"
'Nur in der jeweils anderen Spalte nicht vorhandene Einträge werden in Spalte C gelistet
Dim ALetzte As Long, BLetzte As Long, iCounter As Long, xCounter As Long
Dim xZelle As Range, wks As Worksheet
For Each wks In ActiveWorkbook.Worksheets
With wks
If Not (.Name = "Start" Or wks.Name = "Steuerung" Or wks.Name = "Temp") Then
'vorhandene Daten in Spalte C löschen
.Columns(3).ClearContents
ALetzte = IIf(IsEmpty(.Cells(.Rows.Count, 1)), .Cells(.Rows.Count, 1).End(-4162).Row, .Rows.Count)
BLetzte = IIf(IsEmpty(.Cells(.Rows.Count, 2)), .Cells(.Rows.Count, 2).End(-4162).Row, .Rows.Count)
For iCounter = 1 To ALetzte
Set xZelle = .Columns(2).Find(what:=.Cells(iCounter, 1), Lookat:=xlWhole)
If xZelle Is Nothing Then
xCounter = xCounter + 1
.Cells(xCounter, 3) = .Cells(iCounter, 1)
End If
Next iCounter
For iCounter = 1 To BLetzte
Set xZelle = .Columns(1).Find(what:=.Cells(iCounter, 2), Lookat:=xlWhole)
If xZelle Is Nothing Then
xCounter = xCounter + 1
.Cells(xCounter, 3) = .Cells(iCounter, 2)
End If
Next iCounter
End If
End With
xCounter = 0
Next wks
Application.StatusBar = ""
End Sub

Bild

Betrifft: hat sich erledigt, Lösung gefunden.
von: Wolfgang
Geschrieben am: 11.01.2007 16:07:27
o.T
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Ableich Spalte A zu B oder umgekehrt"
Vorkommen von Zahlenreihen in Spalten Funktion ANZAHL2 ohne ausgeblendete Spalten
Spaltenbreite anpassen Spalten einer Mehrbereichsauswahl ausblenden.
Spaltennamen bestimmen Spalten/Zeilen aus- und einblenden
Zeilen und Spalten über ein Drehfeld ein- und ausblenden In einem Dialog ausgewählte Spalten drucken
Spalten bedingt summieren und Zellen formatieren Abfrage der markierten Spalten