Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Arbeitszeit berechnen

Betrifft: Arbeitszeit berechnen von: Herbert Brun
Geschrieben am: 12.01.2007 13:49:07

Hallo,

in meinem Tabellenblatt sollen die Arbeitsstunden berechnet werden. Aufgrund diverser Hilfen habe ich beigefügte Formel zustande gebracht. Leider erfüllt sie noch nicht ganz meine Ansprüche.

In C2: =(RECHTS(WECHSELN(B2;".";":");LÄNGE(B2)-FINDEN("-";B2;1)-1)*1)-(LINKS(WECHSELN(B2;".";":");FINDEN("-";B2;1)-1)*1)

Die im Format „h.mm;@“ hinterlegten von-bis-Zeiten sollen in Zelle C2 die Gesamtarbeitszeit ergeben. Im Anschluss sollen 45 Minuten abgezogen werden (feste Pausenregelung). Zu guter Letzt soll die Arbeitszeit abzüglich Pause erscheinen.

Im Beispiel wird 1 h und 15 Minuten gearbeitet. Anhand meiner Formel wird 1,15 ausgegeben (Ausgabe mit Komma soll so sein). Es müsste aber 1,25 erscheinen. Bei einer Arbeitszeit von 1 h und 30 Minuten, müsste 1,50 berechnet werden. Bei einer Arbeitszeit von 1 h und 45 Minuten müsste 1,75 dastehen.

Wie kann ich die Formel C2 modifizieren?

Zum besseren Verständnis ein Screenshot.




Bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Gruß Herbert

  


Betrifft: AW: Arbeitszeit berechnen von: jockel
Geschrieben am: 12.01.2007 14:04:09

hi Herbert, zelle als standard definieren und dann
=((RECHTS(WECHSELN(B2;".";":");LÄNGE(B2)-FINDEN("-";B2;1)-1)*1)-(LINKS(WECHSELN(B2;".";":");FINDEN("-";B2;1)-1)*1))*24

cu jörg


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Arbeitszeit berechnen"