Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Arbeitszeit berechnen

Betrifft: Arbeitszeit berechnen von: Herbert Brun
Geschrieben am: 22.01.2007 16:20:15

Hallo Experten,

ich möchte mit Hilfe von Excel Arbeitszeiten erfassen.

Die Zeiten werden im Format „h.mm“ angegeben (siehe Zelle B4). Arbeitsanfang und Arbeitsende stehen, getrennt von einem Bindestrich, in einer Zelle.

Meine bisherige Formel in C4 lautet:

=(RECHTS(WECHSELN(B4;".";":");LÄNGE(B4)-FINDEN("-";B4;1)-1)*1)-(LINKS(WECHSELN(B4;".";":");FINDEN("-";B4;1)-1)*1)

Als Ergebnis wird auch die richtige Zeit ausgegeben. Nun möchte ich, dass von dieser standardmäßig 45 Minuten abgezogen werden. Ich hatte versucht, an die Formel einfach „-0,45“ anzuhängen, ohne Erfolg.

Weiterhin gefällt mir dass Ausgabeformat nicht. Wenn die Arbeit von 6.00 Uhr bis 7.45 Uhr geht, soll als Ergebnis nicht, wie bisher, 1,45 sondern 1,75 herauskommen. Siehe dazu die Umsetztabelle in den Zellen A6 bis B11.



Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Gruß Herbert

  


Betrifft: AW: Arbeitszeit berechnen von: M@x
Geschrieben am: 22.01.2007 17:14:30

Hi Herbert
wenn du dich an die üblichen Formate hältst ist auch die Zeitumrechnung von Normal in dezimalzeit keine Hexerei

6:45 wird zu 6,75 mit der Formel A1*24 resultat als Dezimalzahl formatieren.

Warum: in Excel ist 1 ein Tag also 24Stunden

somit 1 Stunde 1/24

Gruss

M@x


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Arbeitszeit berechnen"