Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
892to896
892to896
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Zufallsgenerator

Zufallsgenerator
05.08.2007 11:06:00
Christian
Hallo,
ich habe Probleme bei der Generierung von Zufallszahlen und hoffe es kann jemand weiterhelfen ... es geht darum, dass ich für eine Kostenschätzung Intervalle angeben möchte, in denen die Kosten schwanken können. Beispielhaft habe ich 3 Positionen angegeben, wofür die Kosten zu schätzen sind - es sollen aber hinterher deutlich mehr werden. Was ich nun beabsichtige ist folgendes:
Man gibt die Anzahl der Durchläufe an, in denen Zufallszahlen erzeugt werden sollen. In jedem Durchlauf soll dann für jede Kostenposition eine Zufallszahl erzeugt werden und die Summe soll dann in einem Sheet 2 abgespeichert werden (bsp Durchlauf 1: Bauhilfsarbeiten 90€, Rohrleitungsmaterial 1000€, Elektrotechnik 500€; die Summe mit 1590€ soll dann in ein excel sheet geschrieben werden).
Sinn der Sache ist dass man hinterher eine Wahrscheinlichkeitsverteilung der Kosten erzeugt, indem man einfach die zufällig generierten Summen in einer Funktion darstellt (solle eine S-Kurve rauskommen).
Komme bei der Generierung der Zufallszahlen aber einfach nicht weiter und hoffe es kann jemand weiterhelfen!
Vielen Dank
Christian
PS: Hier ist die entsprechende Excel-Datei:

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/44770.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht


4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zufallsgenerator
05.08.2007 13:57:46
Chaos
Servus christian,
ich hoffe, das hilft dir weiter:
Anzahl der Durchläufe in C1 eingeben und mit Enter bestätigen:
https://www.herber.de/bbs/user/44771.xls
Gruß
Chaos

AW: Zufallsgenerator
06.08.2007 15:02:02
Christian
Hallo,
vielen Dank erstmal für die schnelle Rückmeldung!
@Harry: ich hab Deine VBA-Lösung als Basis verwandt ... ist es eigentlich möglich die Generierung der Zufallswerte im Hintergrund ablaufen zu lassen? Momentan gelangt man nach Clicken des Buttons immer zum Tabellenblatt2 ... möchte allerdings auf Blatt1 bleiben ...
Viele Grüße
Christian

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige