Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

bei Autostart neue Application/neues Fenst.starten | Herbers Excel-Forum


Betrifft: bei Autostart neue Application/neues Fenst.starten von: Michael H
Geschrieben am: 06.01.2010 16:45:06

Hallo Miteinander!

Seit irgendeinem Update werden Mappen, die ich starte, immer in dem selben Fenster gestartet. Das gefällt mir so nicht. Ich habe schon gegoogelt und verschiedene Tipps ausprobiert, das wieder alle Mappen in eigenen Fenstern dargestellt werden. Nix gefunden, was hilft.

Kann ich nun beim Autostart unter Workbook.open evt. hinterlegen, dass ein neues Fenster gestartet wird?

Danke für Eure Hilfe

Michael H

  

Betrifft: AW: bei Autostart neue Application/neues Fenst.starten von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 06.01.2010 22:21:54

Hallo Micheal,

[Office-Schaltfläche] > [Excel Optionen] > [Erweitert] > Abschnit "Anzeige" > "Alle Fenster in Taskleiste anzeigen"


Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: bei Autostart neue Application/neues Fenst.starten von: Michael H
Geschrieben am: 07.01.2010 07:30:15

Hallo Josef!

Danke für den Tipp! Die Einstellung habe ich bereits. amit erhalte ich 2 Einträge in der Taskleiste aber hab trotzdem nur ein geöffnetes Excel-Fenster.

Erstaunlicherweise verhält sich mein alter Rechner jetzt genauso mit den Fenstern. Hat Microsoft wieder daran gedreht?

Gruß
Michael H


  

Betrifft: AW: bei Autostart neue Application/neues Fenst.starten von: Michael H
Geschrieben am: 07.01.2010 07:30:39

Hallo Josef!

Danke für den Tipp! Die Einstellung habe ich bereits. Damit erhalte ich 2 Einträge in der Taskleiste aber hab trotzdem nur ein geöffnetes Excel-Fenster.

Erstaunlicherweise verhält sich mein alter Rechner jetzt genauso mit den Fenstern. Hat Microsoft wieder daran gedreht?

Gruß
Michael H


  

Betrifft: immer separate Instanz ist nicht gut (Frage offen) von: Tino
Geschrieben am: 07.01.2010 08:31:47

Hallo,
dies ist in der Regel aber so auch gewollt, dass nicht jede Datei in einer separaten Instanz geöffnet wird.
Wenn du mal mittels VBA Daten aus einer anderen Datei ziehen möchtest oder
auch einfaches kopieren bekommst Du Probleme damit.
Normalerweise will man es eher umgekehrt, eine bestimmte Datei in einer zweiten Instanz öffnen!?

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: immer separate Instanz ist nicht gut (Frage offen) von: Michael H
Geschrieben am: 07.01.2010 09:46:50

Hallo Tino!

Da stimme ich Dir zu. Aber in dem Fal kann ich die andere Datei ja direkt aus Excel öffnen, dann ist diese in der selben Excel-Instanz geöffnet. Aber vom Handling meiner Programme gefällt es mir besser, mehrere Excel geöffnet zu haben.

Gruß
Michael H


  

Betrifft: über eine Verknüpfung (Frage weiter offen) von: Tino
Geschrieben am: 07.01.2010 10:06:51

Hallo,
wenn es sich nur um ein bar Dateien handelt,
kannst Du mittels Verknüpfung diese in einer eigenen Instanz öffnen.
Verknüpfung erstellen und unter Ziel den Pfad zum Programm mit angeben.

Beispiel:
"C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\Excel.exe" "D:\MeineExcelDatei.xls"

Diese Datei dann über diese Verknüpfung starten.

Ich lass die Frage offen.


Gruß Tino


  

Betrifft: AW: über eine Verknüpfung (Frage weiter offen) von: Michael H
Geschrieben am: 07.01.2010 10:31:12

Hallo Tino!

Allerbesten Dank!

Genauso so!

Gruß
Michael H