Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Verlinkung mit Word - Drucken | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Verlinkung mit Word - Drucken von: DirkR
Geschrieben am: 14.01.2010 10:23:47

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich gerade mit einem merkwürdigem Problem. In einer Exceldatei ist eine Tabelle welche ich dynamisch in Word verlinkt habe. Innerhalb dieser Tabelle hat es Zellen mit dem Zeichen "p" Schriftart Windings 3, somit wird es als Dreieck dargestellt. Wenn ich diese Tabelle kopieren und in Word über Inhalte einfügen und Verknüpfung einfügen und Grafik (Windows Metadatei) reinnehme, dann wird in Word auch alles korrekt angezeigt, aber beim ausdrucken aus Word wird das Dreieck plötzlich zu einem Pfeil nach unten. Wenn ich es als Bitmap reinnehme, dann funktioniert es gut, allerdings wird dann die ganze Worddatei irgendwann zu gross und stürzt ab.

Hat jemand von Euch evtl. eine Idee wie man das lösen könnte?

Vielen Dank im voraus
Dirk

  

Betrifft: AW: Verlinkung mit Word - Drucken von: BerndE
Geschrieben am: 14.01.2010 10:37:44

Hallo Dirk,

nur so eine Idee aus dem Stegreif - hast Du in den Druckoptionen Deines Druckertreibers vielleicht eine Möglichkeit "Drucken als Bitmap" (oder so ähnlich) auszuwählen. Das könnte Dir evtl. helfen.

Gruß
Bernd
www.bernds.page.de.vu


  

Betrifft: AW: Verlinkung mit Word - Drucken von: DirkR
Geschrieben am: 14.01.2010 10:45:51

Hi Bernd,

bei den Schriftarten kann ich da in den Druckereinstellungen was umstellen von Adobe auf Bitmap, dann kommt beim Ausdruck eine Strick anstatt dem Pfeil nach unter. Aber das Dreieck druckt er leider immer noch nicht.

Viele Grüsse
Dirk


  

Betrifft: AW: Verlinkung mit Word - Drucken von: BerndE
Geschrieben am: 14.01.2010 10:54:03

Hi nochmal...

wenn Du keine andere Option zum Drucken als Bild findest - vielleicht in PDF umwandeln (und dann drucken) ?

Gruß
Bernd
http://www.bernds.page.de.vu


  

Betrifft: AW: Verlinkung mit Word - Drucken von: DirkR
Geschrieben am: 14.01.2010 11:07:45

Das Problem ist, im PDF erscheint es dann auch schon als Strich und nicht als Dreieck.

Viele Grüsse
Dirk


  

Betrifft: AW: Verlinkung mit Word - Drucken von: BerndE
Geschrieben am: 14.01.2010 11:13:40

Dann kannst Du ab jetzt bei Deinen Tests wenigstens Papier sparen ;-))

Bei der PDF-Erstellung einfach mal mit verschiedenen Optionen experimentieren, z. B. "Schriftarten nicht einbetten", "als Bitmap erstellen", "Schriftarten nicht ersetzen".

Die Beispiele sollen Dir nur als Hinweis dienen - das Problem liegt wohl daran, dass Dein Drucker "Windings3" nicht darstellen kann.

Gruß
Bernd
http://www.bernds.page.de.vu


  

Betrifft: AW: Verlinkung mit Word - Drucken von: DirkR
Geschrieben am: 14.01.2010 11:37:47

Irgendwie kriege ich es nicht hin. Mist.

Trotzdem danke.

Gruss
Dirk


  

Betrifft: AW: Verlinkung mit Word - Drucken von: fcs
Geschrieben am: 14.01.2010 13:22:39

Hallo Dirk,

da gibt es bei der Umsetzung von Excel in das Metagrafik-Format scheinbar ein Problem bei einigen Sonderfonts (alle ding-Fonts, und ein paar andere sind betroffen) bzw. in den Fontdefinitionsdateien. An den Druckertreibern liegt es nicht, denn die "normale" Anwendungg der Sonderfonts funktioniert ja. Andere Fonts wie spezielle Fonts von CAD-Programmen/Astrologie/Mathematik funktionieren bei mir ebenfalls via Link-Objekt als Metagrafik.

Der Ausweg: in Word als verknüpftes Excel-Tabellen-Objekt einfügen
oder wenn wenn von den Formatierungen her möglich als verknüpfter formatierter Text - dann wird eine Tabelle mit Feldern für die Zellinhalte in Word erstellt.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Verlinkung mit Word - Drucken von: DirkR
Geschrieben am: 14.01.2010 14:57:19

Hi Franz,

danke, jetzt bin ich schon einen Schritt weiter. Komischerweise sind jetzt die Dreiecke aber beim Ausdrucken schwarz, obwohl sie in der Worddatei grün sind. Hättest du dafür evtl. auch noch eine Idee?

Viele Grüsse
Dirk


  

Betrifft: AW: Verlinkung mit Word - Drucken von: fcs
Geschrieben am: 14.01.2010 17:38:57

Hallo Dirk,

nur eine Vermutung.

Evtl. muss du den Drucker unter Eigenschaften noch so einrichten, dass er das Dokument in Farbe ausgibt.

Gruß
Franz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verlinkung mit Word - Drucken"