versteckte Urheberrechtshinweise in Excel

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: xls.8
  

Re: versteckte Urheberrechtshinweise in Excel

von: Ralf.P
Geschrieben am: 15.04.2002 - 11:18:10


Hi Katrin,
soweit ich weiß, kann alles was in einer Datei geschrieben wird auch wieder entfernt werden, aber vielleicht hilft Dir folgendes.

Gruß Ralf

  

Re: versteckte Urheberrechtshinweise in Excel

von: Robert
Geschrieben am: 15.04.2002 - 11:19:07


Hallo Katrin,
wenn ich Dich richtig verstehe, möchtest Du, dass sich niemand mit "fremden Federn schmückt", kann ich vollkommen verstehen!!
1. Schritt: in eine gewünschte Zelle das Copyrightzeichen eingeben,
(Alt-Taste drücken und 227 eingeben und loslassen), darauf achten dass
die Schriftart "Symbol" aktiviert ist!, anschließend Deinen Namen
eingeben.
2. Jetzt muss das Arbeitsblatt mit einem Blattschutz versehen werden.
Extras-->Schutz-->Blatt, Kennwort eingeben, bestätigen, fertig!

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte!
Gruß, Robert :) :)

  

Re: versteckte Urheberrechtshinweise in Excel

von: Katrin
Geschrieben am: 15.04.2002 - 13:52:59


Ich danke Euch für die Hinweise! - Werde beides mal ausprobieren, obwohl ich das Versteckte bevorzuge.., damit nicht bei anderen der Ehrgeiz geweckt wird, dies gleich zu entfernen!
Danke nochmals!

  

Re: versteckte Urheberrechtshinweise in Excel

von: Eugen
Geschrieben am: 16.04.2002 - 07:00:25


Versuche doch in VBA mal mit Digital Signieren.
Da hast du alles was du brauchst.
Bei fremder Veränderungen erlischt die Signatur.
Ich denke mir mit einer If Abfrage der Signatur könnte z.B. Makros gelöscht werden o.ä.
Gruss Eugen

nach unten

Betrifft: versteckte Urheberrechtshinweise in Excel
von: Katrin
Geschrieben am: 15.04.2002 - 11:06:07

Hallo!

Da meine Dateien häufig unter fremdem Namen weiterverwendet werden, würde ich gern in die Excel-Vorlage einen Urheberrechtsschutz einbauen, der sich nicht entfernen lässt. Hat da jemand Erfahrung und kann mir ein paar Tipps geben? Herzlichen Dank für die Hilfe schon mal im Voraus.
Gruß, Katrin


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "HTML-Tabelle in Excel per Code erzeugen"