Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Word aus Excel aufrufen und konvertieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Word aus Excel aufrufen und konvertieren von: bernie
Geschrieben am: 27.01.2010 14:27:01

Hallo Spezialisten,

aus meinem Handy lese ich zur Dokumentation regelmässig die emails aus. Habe allerdings nur die Möglichkeit alles im .rtf Format zu speichern.
Für meine Dokumentation möchte ich alles so aufbereiten, dass ich in Excel die Daten als Spalten zur Verfügung habe (filtern kann etc.)
Die manuelle Aufbereitung in Word funktioniert auch problemlos.
Frage: Kann ich aus Excel heraus Word aufrufen, dort die Daten aufbereiten, als .txt abspeichern und schließlich in Excel einlesen.
Habe schom im Forum gesucht, aber vermutlich mangels VBA Kennissen nichts gefunden, was ich umstricken könnte.
Vielleicht hat ja ein Superhirm eine allgemeinverständliche Lösung?

Leider bin ich nur bis zum Öffnen des Word-Dokumentes gekommen.
Bernie
https://www.herber.de/bbs/user/67554.doc

Sub Word_open()

MsgBox "Wählen sie im folgenden Fenster das Handy-Protokoll aus!", vbInformation, "Hinweis"
dlganswer = Application.GetOpenFilename("Text Files (*.doc), *.doc")
If dlganswer = False Then Exit Sub
    CreateObject("word.application").documents.Open(dlganswer).Application.Visible = True
End Sub

  

Betrifft: AW: Word aus Excel aufrufen und konvertieren von: fcs
Geschrieben am: 27.01.2010 20:55:15

Hallo bernie,

die hochgeladenen Datei enthält ein Makro, dass deine Worddatei als txt speichert und nach Excel importiert, aufbereitet und die Daten an die vorhandene Liste anhänt. Die erzeugte Exceldatei mit den Daten des Imports wird als separate Datei gespeichert. Die Anweisung kannst du aber auch wieder rausnehmen.
Word wird dabei "nur" im Hintergrund geöffnet.

Gruß
Franz
https://www.herber.de/bbs/user/67565.xls


  

Betrifft: AW: Word aus Excel aufrufen und konvertieren von: bernie
Geschrieben am: 28.01.2010 08:46:15

Hallo Franz,

leider funktioniert das Marko bei mir nicht. Bei verschiedenen Einträgen bekomme ich Fehlermeldungen:

1. sDateiTXT = ActiveWorkbook.Path & Application.PathSeparator & _
"Mobile_" & Format(Now, "YYYY-MM-DD hhmmss") & ".txt"

2. Else
sText = .Cells(Zeile, 1) & Chr(10) & sText

3. Dim oApp As Object, oDoc As Word.document, dlganswer

Bei Durchsicht im Forum habe ich festgestellt, daß ich die falsche Office-Version angegeben hatte. Ich habe nur 2003. Kann das daran liegen?
Habe leider keine Peilung, wie ich die Fehlermeldungen beheben kann.
Deine Beispieldatei sieht aber super aus. Wenn das bei mir funktionieren würde, wäre das super.
Also - help!!!

Gruß Bernie


  

Betrifft: AW: Word aus Excel aufrufen und konvertieren von: fcs
Geschrieben am: 28.01.2010 14:51:21

Hallo Bernie,

ich hatte die Datei unter Excel 2007 im Kompatibilitätsmodus erstellt und hab es jetzt auch mal unter Office 2003 getestet.
Du muss nach dem Öffnen der Exceldatei im VBA-Editor für die SMS-Import-Datei eine Einstellung anpassen.

Im Excel VBA-Editor unter Extras--Verweise...
den Eintrag Microsoft Word 12.0 Object Library deaktivieren
den Eintrag Microsoft Word 11.0 Object Library aktivieren

Auf jeden Fall sollten auch noch die Verweise auf
- Microsoft Office 11.0 Object Library
- Visual Basic for Applications
aktiv sein.
Und ggf. auch noch der auf
OLE Automation

Das war zumindest bei mir die Lösung und sollte das Problem Nr. 3 bereinigen.
Warum bei dir die Funktionen "Format" und "Chr" Kummer machen? Das sind eigentlich in allen MS-VBA-Anwendungen Basisfunktionen.
Probiere mal folgendes:

    sDateiTXT = ActiveWorkbook.Path & Application.PathSeparator & _
        "Mobile_" & VBA.Format(VBA.Now, "YYYY-MM-DD hhmmss") & ".txt"


            sText = .Cells(Zeile, 1) & VBA.Chr(10) & sText

Wenn das auch nicht geht. dann ist bei dir irgendeine VBA-Komponente nicht korrekt installiert/registriert.

Ich arbeite mit folgenden Versionen (zu finden unter Menü ?--Info):
Excel 2003 (11.8231.8201) SP 3
VBA: Version 9972, VBA: Retail 6.4.9972, Forms3:11.0.6550

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Word aus Excel aufrufen und konvertieren von: bernie
Geschrieben am: 28.01.2010 18:19:07

Hallo Franz,

bis auf die

Function Word_open(ByVal sDateiMobil As String) As Boolean
'im Excel-VBA-Editor unter Extras den Verweis auf die _
Microsoft Word x.y Object Library
' setzen!!!
Dim oApp As Object, oDoc As Word.document, dlganswer

funktioniert das Makro.
Ich habe auf meinem Rechner
Excel 2003 (11.8146.8132) SP 2
VBA: Version 9972, VBA: Retail 6.4.9972, Forms3:11.0.6550.

Habe das Ganze auch schon auf Excel mit SP3 probiert - nur bei mir klappt das nicht.
In der Funktion Word_open .... erhalte ich in Bezug auf "oDoc As Word.document" - Fehler beim Kompillieren: Benutzerdefinierter Typ nicht definiert.

Leider kann ich mit der Meldung nichts anfangen. Vielleicht hast du noch eine Idee.

Gruß Bernie


  

Betrifft: AW: Word aus Excel aufrufen und konvertieren von: bernie
Geschrieben am: 28.01.2010 18:19:43

Hallo Franz,

bis auf die

Function Word_open(ByVal sDateiMobil As String) As Boolean
'im Excel-VBA-Editor unter Extras den Verweis auf die _
Microsoft Word x.y Object Library
' setzen!!!
Dim oApp As Object, oDoc As Word.document, dlganswer

funktioniert das Makro.
Ich habe auf meinem Rechner
Excel 2003 (11.8146.8132) SP 2
VBA: Version 9972, VBA: Retail 6.4.9972, Forms3:11.0.6550.

Habe das Ganze auch schon auf Excel mit SP3 probiert - nur bei mir klappt das nicht.
In der Funktion Word_open .... erhalte ich in Bezug auf "oDoc As Word.document" - Fehler beim Kompillieren: Benutzerdefinierter Typ nicht definiert.

Leider kann ich mit der Meldung nichts anfangen. Vielleicht hast du noch eine Idee.

Gruß Bernie


  

Betrifft: AW: Word aus Excel aufrufen und konvertieren von: fcs
Geschrieben am: 29.01.2010 03:14:57

Hallo Bernie,

die Fehlermeldug mit dem benutzerdefinierten Typ ist definitiv ein Hinweis, dass du hier für das VBA-Projekt im VBA-Editor den Verweis auf die Microsoft Word x.y Object Library nicht korrekt aktiviert hast.

Prüfe das nochmals.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Word aus Excel aufrufen und konvertieren von: bernie
Geschrieben am: 29.01.2010 16:21:13

Hallo Franz,

läuft super - bei mir heisst der Verweis allerdings "Microsoft Word 11.o Objekt Library".
Was mir bleibt - ein ganz herzliches Danke schön - und eine gute Faschingszeit - oder wie wir bei uns im badischen sagen (eing glückseelige Fasnacht).

Bernie


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Word aus Excel aufrufen und konvertieren"