Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Passwortschutz | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Passwortschutz von: Toni
Geschrieben am: 02.02.2010 20:14:32

Hallo, ich habe eine Datei bzw.alle Arbetisblätter mit einem Passwort geschützt. Über VBA lautet der Befehl

Private Sub cb_BlattschutzAUS_Click()
Dim Blatt As Worksheet
    Dim Passwort As String
    Passwort = InputBox("Enter = Kein Passwort.", "Bitte Passwort eingeben:")
    For Each Blatt In ActiveWorkbook.Sheets
        If Passwort > "" Then
            Blatt.Unprotect Password:=Passwort
        Else: Blatt.Unprotect
        End If
    Next
End Sub

Irgendwie muss ich mich beim Testen mal vertippt haben, jedenfalls wird das Blatt mit dem vermeintlichen Passwort nicht mehr freigegeben. Wie kann ich meine Fehleingabe anzeigen lassen oder aber das Passwort knacken, damit ich wieder freien Zugang zu den Daten habe?
Wer kann helfen, ich habe keine Plan, auch nicht passendes bislang im Netz gefunden, was wirklich funktioniert, obwohl ja alles mit den passenden Tools so einfach sein soll. LG Toni

  

Betrifft: Passwortschutz ganz legal umgehen von: NoNet
Geschrieben am: 02.02.2010 21:26:53

Hallo Toni,

Tips zum "Knacken" eines Passwortes werden nicht gerne gegeben/gesehen und sind in manchen Foren sogar verboten !

Allerdings kann man den Blattschutz (in den meisten Fällen) sehr einfach umgehen :


  1. Markiere per Strg+A alle Zellen
  2. Kopiere diese Zellen per Strg+C
  3. Erstelle per Strg+F11 ein neues Blatt
  4. füge die kopierten Zellen per Strg+V ein
  5. Benenne das "alte" Blatt um
  6. Benenne das neu erstellte Blatt in den ursprünglichen alten Namen um
  7. Wechsle per Alt+F11 in den VBA-Editor
  8. Kopiere ggf. den VBA-Code aus dem "alten" Blatt in das neue Blatt
  9. Passe ggf. die (Code-)Namen des alten/neuen Blattes an

Beachte, dass dieser Vorgang auch Probleme bereiten kann - z.B. :
- Wenn nur "nicht gesperrte" Zellen markiert werden dürfen
- Wenn die Struktur der Arbeitsmappe geschützt ist
- wenn sich Funktionen/Bereichsnamen/PIVOT-Tabellen/Diagramme anderer Blätter auf das "alte" Blatt beziehen
- wenn das VB-Projekt per (unbekanntem) Passwort gesperrt ist

Viel Erfolg, Gruß NoNet


  

Betrifft: Bei OOcalc hättest du in diesem Fall... von: Luc:-?
Geschrieben am: 03.02.2010 04:29:32

...wohl keine Chance mehr, Toni,
bei Xl schon — auch dank der OS-Entwicklergemeinde von OO... ;-)
(Nicht wundern, sondern handeln!)
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Passwortschutz ganz legal umgehen von: Toni
Geschrieben am: 03.02.2010 17:27:47

Hallo NoNet,



vielen Dank, hat im Großen und Ganzen funktioniert (bis auf ein paar Formatierungen), aber das ist jetzt kein wirkliches Problem mehr.



Gruß

Toni