Daten einlesen



Excel-Version: xp
nach unten

Betrifft: Daten einlesen
von: günther
Geschrieben am: 26.04.2002 - 13:38:18

Hallo!
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe in einem Excel-Dokument ein Programm geschrieben!

Wie kann ich Werte aus einem anderen Dokument einlesen (automatisch)??

MFg Günther

nach oben   nach unten

Re: Daten einlesen
von: Daniel R.
Geschrieben am: 26.04.2002 - 13:58:16

Hallo Günther Deine Frage ist zu ungenau. Nach welchen Kriterien willst du Daten aus einem anderen Dokument einlesen?

nach oben   nach unten

Re: Daten einlesen
von: Günther
Geschrieben am: 26.04.2002 - 14:03:20

Ich lese Daten über eine serielle Schnittstelle in das Programm Lab View ein! Diese eingelesenen Daten werden von Lab View in eine Excel Tabelle eingeschrieben! Ich muss diese Daten jetzt in ein anderes Excel Dokument einlesen, um die Daten zu bearbeiten, weil das ursprüngliche Excel- Dokument wieder gelöscht wird!!!

nach oben   nach unten

Re: Daten einlesen
von: Daniel R.
Geschrieben am: 26.04.2002 - 14:10:38

Sorry, aber weshalb speicherst du die Quelldatei nicht einfach um?

nach oben   nach unten

Re: Daten einlesen
von: Günther
Geschrieben am: 26.04.2002 - 14:13:41

Weil die 1. Datei immer wieder gelöscht wird und ich das nicht ändern kann!

nach oben   nach unten

Re: Daten einlesen
von: Daniel R.
Geschrieben am: 26.04.2002 - 15:44:22

Ich verstehe immer noch nicht was für Daten ausgelesen werden sollen. Handelt es sich um ganze Blätter oder nur um Bereiche eines Blatts. Für ganze Blätter könnte folgender Code verwendet werden (einfache Funktion mit Kopieren und Einfügen; wobei die Daten aus "Quelle, Tabelle1 "ausgelesen" und in "Mappe3, Tabelle3 eingelesen werden): Sub Dateneinlesen() Workbooks.Open FileName:="D:\Quelle.xls" Sheets("Tabelle1").Select Cells.Select Selection.Copy Windows("Mappe3").Activate ActiveSheet.Paste Windows("Quelle.xls").Activate ActiveWorkbook.Close End Sub Wenn nur ein einzelner Bereich aus einem Blatt ausgelesen werden müsste, verwendest du anstelle "Cells.Select" die entsprechende Funktion (Range). Ich hoffe, dass ich deine Frage einigermassen verstanden habe. Gruss Daniel

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten einlesen"