Herbers Excel-Forum - das Archiv

Werte aus Dialog übergeben ?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: XP
nach unten

Betrifft: Werte aus Dialog übergeben ?
von: Uwe


Geschrieben am: 29.04.2002 - 12:30:52

Hallo NG. ...
Brauch mal wieder Eure Hilfe...
Ich rufe über eine UserForm den Dialog (Zellen formatiern/Zahlen) auf.
Die durch durch die Auswahl im Dialog erhaltenen Werte muß ich dann in einer Variablen speichern um sie dann wenn ich in der UserForm auf Ok klicke den entsprechenden Zellbereichen zu zuweisen.
Kann mir jemand sagen wie ich die machen kann. Vor allem wie ich die Variablen deklarieren muß.
Mein Ansatz:
Answer = Application.Dialogs(xlDialogFormatNumber).Show
Dank im voraus
Uwe
nach oben   nach unten

Re: Werte aus Dialog übergeben ?
von: Hans W. Herber


Geschrieben am: 03.05.2002 - 08:13:27

Hallo Uwe,

Du kannst die getroffene Auswahl nicht in Variablen speichern. Es wird nur TRUE für das Drücken der OK- bzw. FALSE für das Drücken der ABBRECHEN-Schaltfläche zurückgeliefert. Die Sache ist etwas aufwendiger, siehe Beispielarbeitsmappe unter:
https://www.herber.de/bbs/texte/9selectformat.xls

hans

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Werte aus Dialog übergeben ?"
In einem Dialog ausgewählte Spalten drucken Excel für die Zeit eines Dialogaufrufes ausblenden
Dialog-Datumseingabe vereinfachen und kontrollieren Adressdaten via Dialog in eine Adressdatei eintragen
Bestellfax über Dialog Bedingte Übergabe des Focus und Setzen der Schreibmarke im Dialog
Dynamischen Dialog erstellen Arbeitsmappe aus Dialog schließen
xlSaveAs-Dialog in einem bestimmten Verzeichnis aufrufen Laufwerke im Dialog zur Auswahl anzeigen lassen