Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
15.07.2024 16:00:57
15.07.2024 15:41:38
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Heutiges Datum in Matrix finden

Heutiges Datum in Matrix finden
Sven
Guten Morgen, ich habe folgendes Problem:
A_______B______C____________D
1__________01.04.2011____08.04.2011
Hotel1__30___+C1-B2_______+D1-B2
Hotel2__45___+C1-B3_______+D1-B3
B = Tage
Die Matrix ist mit 30 Hotels und Datum bis Ende 2012 ausgefüllt.
Ich möchte nun täglich die Exceltabelle öffnen und es soll angezeigt werden, ob das heutige Datum in der Matrix vorhanden ist und zu welchem Hotel? es gehört.
Ich habe alles mögliche probiert, bin aber an meine Grenzen gestossen. Hat jemand eine Idee? Bitte keine VBA Lösung, das krieg ich nicht hin.
Gruß Sven

14
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Heutiges Datum in Matrix finden
30.03.2011 10:24:35
Tino
Hallo,
hier mal eine spontane Idee,
für die Zeile mit dem Datum (Index), habe ich einen Namen eingebaut
damit ich die Formel nicht so oft wiederholen muss.
 ABCDEF
1Hotelname Datum Datum Heute gefunden?Hotel?
2Hotel1 27.03.2011 gefunden C5Hotel4
3Hotel2 28.03.2011   
4Hotel3 29.03.2011   
5Hotel4 30.03.2011   
6Hotel5 31.03.2011   
7Hotel6 01.04.2011   
8Hotel7 02.04.2011   
9Hotel8 03.04.2011   
10      
11      

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E2=WENN(ISTFEHL(Index_Heute); "nicht gefunden";"gefunden "&ADRESSE(Index_Heute;3;4))
F2=WENN(ISTFEHL(Index_Heute); "kein Hotel";INDEX($A$1:$A$500;Index_Heute))
Namen in Formeln
ZelleNameBezieht sich auf
E2Index_Heute=VERGLEICH(HEUTE();Tabelle2!$C$1:$C$500;0)
Namen verstehen

Gruß Tino
Anzeige
AW: Heutiges Datum in Matrix finden
30.03.2011 13:17:12
Dieter
Hi Tino,
schöner Trick - bisher habe ich die Namen immer nur für Zellen verwendet, nie für komplexe Formeln.
Danke, wieder was dazu gelernt.
Dieter
AW: Heutiges Datum in Matrix finden
31.03.2011 15:35:42
Sven
Hallo Tino, komme leider gerade erst wieder an den Rechner.
Das, was Du vorschlägst, ist genau das, was ich suche.
Habe versucht, deine Formeln umzubauen, aber im Ergebnis kommt immer eine Zahl 2 oder 5 oder Nicht gefunden...
Ich habe pro Zeile ein Hotel und dahinter in der Zeile das Datum, pro Spalte immer um bspw. 30 Tage weitergerechnet.
Kann man die Formel von Dir vereinfachen für meine bedürfnisse, da ich den Fehler in meiner umgebauten Formel nicht finde.
Gruß Sven
PS: die Lösung von Hajo ist auch cool
Anzeige
AW: Heutiges Datum in Matrix finden
31.03.2011 18:32:46
Tino
Hallo,
dieses Beispiel bezieht sich auf eine Spalte mit Datumswerten.
Lade mal ein Beispiel hoch, dann kann ich es besser nachvollziehen.
Gruß Tino
AW: Heutiges Datum in Matrix finden
01.04.2011 11:12:09
Sven
Hallo Tino, hab mal die datei hochgeladen. Die Nummer ist 74241. Gruß Sven
AW: meinst Du so?
02.04.2011 09:07:36
Sven
Ja, genau so. Ich bin begeistert.
Noch eine Frage: ist mit index in der Formel alles gemeint, was rechts neben der Zelle steht?
Ansonsten schon mal ein großes DANKE!
nein...
02.04.2011 10:14:29
Tino
Hallo,
schau mal im Namensmanger da ist im Namen 'Bereich_Data' eine Indirekt- Formel eingebaut
die geht von der entsprechenden Zeile ab der Spalte 5 bis zur Spalte 200,
die kannst Du ab xl2007 bis zur Spalte 16384 und den Versionen darunter bis 256
(rechtes Ende der Tabelle) gehen lassen.
Hier eine Version die sich selbst anpasst,
Voraussetzung in diesem Bsp. ist das die Datumswerte in Zeile1 aufsteigend sortiert sind.
https://www.herber.de/bbs/user/74250.xlsx
Gruß Tino
Anzeige
AW: nein...
02.04.2011 10:50:52
Sven
aha, jetzt wird so einiges klarer. Nun hab ich Blut geleckt und will die Tabelle für meine Mädels etwas pimpen.
Ich möchte neben der Spalte D mit den gefundenen Hotels das Datum ausgeben, das in Zeile 1 der Spalte mit dem gefundenen heutigen Datum steht. In dem Beispiel Hotel 1 03.05. und Hotel 29 den 17.05.
Ich dachte an =wenn D31 leer, dann falsch, ansonsten =heute()+B31
Da aber in D31 die Formel steht, klappt das nicht...
Wie kann ich das umgehen?
Gruß Sven
AW: geht auch...
02.04.2011 11:52:26
Sven
Ja genau. Ich bin echt begeistert. Werde mir mal zu Gemüte ziehen, wie Du das gelöst hast. Dankeschön und schönes Wochenende.
Gruß Sven
viel Spaß damit ;-) oT.
02.04.2011 12:00:43
Tino
Koordinaten
30.03.2011 10:31:50
WF
Hi,
mit Deinem Tabellenaufbau und den zu subtrahierenden Tagen kann ich nichts anfangen.
Angenommen:
in A2 bis A50 stehen die Hotelnamen
in B2 bis J50 wild durcheinander Datümer
den Hotelnamen, in dessen Zeile dieses Datum vorkommt liefert:
=INDEX(A2:A50;SUMMENPRODUKT((A2:J50=HEUTE())*(ZEILE(1:49))))
kommt das heutige Datum nicht vor, erhältst Du #WERT!
kommt das Datum häufiger vor, wird's komplizierter.
Salut WF
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige