Herbers Excel-Forum - das Archiv

Sverweis?



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Sverweis?
von: Nora


Geschrieben am: 15.05.2002 - 10:36:55

Hallo!

Ich habe ein riesiges Problem:

Ich habe zwei Spalten:
in der ersten werden Strings eingefügt

in der anderen steht folgender Code:
=WENN(A35="";"";WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(A35;'G:\EK\Bedarfsbündelung\[Materialbedarf.xls]Tabelle1'!$A:$H;8;0));0;SVERWEIS(A35;'G:\EK\Bedarfsbündelung\[Materialbedarf.xls]Tabelle1'!$A:$H;8;0)))

Wenn ich nun einen String in die erste Spalte einfüge, dann soll gleich der Befehl in der zweiten Spalte berechnet werden. Na eine Berechnung ist das ja nicht, es soll ja nur ein Betrag hergeholt werden.
Mein Problem ist nun, dass mir ein falscher Betrag gegeben wird, sobald ich den String einschreibe. Ich weiß nicht wo dieser Betrag herkommt. Ich muss dann immer noch einmal diese Zelle anklicken und enter drücken. Manchmal wird mir aber auch der richtige Wert übergeben.

Warum bekomme ich einen falchen Wert und wie kann ich das Problem lösen?

Nora

nach oben   nach unten

Re: Sverweis?
von: Frank

Geschrieben am: 15.05.2002 - 10:54:05

Hallo Nora,

sind die Werte nach denen per Sverweis in Tabelle 1 in der Datei Materialbedarf aufsteigend sortiert? Wenn nicht solltest Du das mal probieren.

Gruß Frank


nach oben   nach unten

Re: Sverweis?
von: Nora
Geschrieben am: 15.05.2002 - 10:58:27

Hi Frank,
die Werte in Materialbedarf sind sortiert. Aufsteigend sortiert.
Gibt es noch eine ander Lösung?
Nora

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Sverweis?"
SVERWEIS auf geschlossene Arbeitsmappe aus Makro aufrufen Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche
Arbeitszeittabelle und SVERWEIS-Formel Zugriff über SVERWEIS() auf eine Artikelliste
SVERWEIS-Formel über mehrere Fundstellen SVERWEIS-, WVERWEIS- und Matrixformel-Beispiele
SVERWEIS, WVERWEIS, INDEX, VERGLEICH und Zielwertsuche Zweidimensionale Matrix mit der SVERWEIS-Funktion durchsuchen
Hyperlinks zu SVERWEIS-Bezugstabellen anlegen SVERWEIS als Ereignisprozedur