Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeichen entfernen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Zeichen entfernen von: Cindy F.
Geschrieben am: 10.01.2012 10:46:48

Hallo,

in meinem Beispiel befindet sich in A1 im Text als letztes ein Zeichen, was ich nicht kenne.
Mit Suchen und Ersetzen bekomme ich es nicht weg. Letztendlich möchte ich es per VBA wegbekommen.

https://www.herber.de/bbs/user/78338.xls

Hat da jemand eventuell eine Lösung parat?

Besten Dank.

Cindy

  

Betrifft: AW: Zeichen entfernen von: mumpel
Geschrieben am: 10.01.2012 11:13:30

Hallo!

Das ist ein Zeilenumbruch. Diesen kannst Du über die Bearbeitungsleiste entfernen. Oder über die Zellenkonfiguration. Oder auch per Doppelklick in die Zelle.


Gruß, René


  

Betrifft: Nachtrag von: mumpel
Geschrieben am: 10.01.2012 11:15:26

Du kannst es auch über "Formate löschen" entfernen.


  

Betrifft: AW: Nachtrag von: Cindy F.
Geschrieben am: 10.01.2012 11:28:39

Hi Rene,

erstmal danke für die schnelle Antwort, aber weg bekomme ich es immer noch nicht. Im Gegenteil.

Bei:
Format ->Zellen -> Ausrichtung -> Zeilenumbruch Häkchen weg
oder
Bearbeite -> Lösche -> Formate

kommt sogar noch ein Zeichen davon dazu. Bei Doppelklick passiert gar nichts. Hab ich da was falsch verstanden?

Beste Grüße
Cindy


  

Betrifft: AW: Zeichen entfernen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 10.01.2012 11:15:59

Hallo,
für den markierten Bereich:

Sub yyyy()
  Selection.Replace Chr(10), ""
End Sub

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Zeichen entfernen von: Cindy F.
Geschrieben am: 10.01.2012 11:31:52

Hi Rudi,

danke,habs probiert, aber das Zeichen ist noch da. Vielleicht ist es nicht die 10?


Beste Grüße
Cindy


  

Betrifft: AW: Zeichen entfernen von: mumpel
Geschrieben am: 10.01.2012 11:36:09

Wenn Du einen Doppelklick in die zelle machst, dann sollte in dieser der Cursor blinken. Eventuell musst Du zuvor Die Zeile etwas größer machen. Bei mir hat es funktioniert.


  

Betrifft: AW: Zeichen entfernen von: Cindy F.
Geschrieben am: 10.01.2012 11:38:08

Hi an alle,

ich habs es ist Chr(13).

Nun gehts.

B.Grüße

Cindy


  

Betrifft: Nachtrag 2 von: mumpel
Geschrieben am: 10.01.2012 11:40:23

Also Doppelklick in die Zelle, Cursor blinkt, dann mit der Backspace-Taste das Zeichen löschen. Oder einfach den Inhalt neu schreiben bzw. komplett ersetzen, wäre doch einfacher oder? Bevor Du weitere Experimente machst...


  

Betrifft: Zu langsam ;) owt. von: mumpel
Geschrieben am: 10.01.2012 11:41:09




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeichen entfernen"