Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Spaltennamen in Pivottabelle | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Spaltennamen in Pivottabelle von: fred
Geschrieben am: 26.01.2012 22:51:17

Hallo,

ich habe eine relativ einfach frage:

in Pivottabellen kann man ja ohne weiteres die Spaltennamen überschreiben. Falls dies versehentlich geschehen ist, kann man irgendwo den Ursprungszustand wiederherstellen? oder zumindest herausbekommen wie die Spalte ursprünglich hieß?

besten Dank!

  

Betrifft: AW: Spaltennamen in Pivottabelle von: fcs
Geschrieben am: 27.01.2012 19:19:53

Hallo Fred,

wenn du die Feld-Liste anzeigst dann ist die Reihenfolge der Spaltennamen standardmäßig identisch mit der Reihenfolge der Spalten in der Quelle.
ggf. unter den Optionen der Pivottabelle im Register "Anzeige" die Option der Feldliste entsprechend wählen.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Spaltennamen in Pivottabelle von: fred
Geschrieben am: 28.01.2012 01:16:20

Danke Franz,

das hilft mir schon mal weiter. Damit kann man also zurückverfolgen, wie die Beschriftungen der Comboboxen/Filter ursprünglich gelautet haben.
In den Spalten über dem Wertebereich stehen jedoch die Elemente eines Feldes, d.h. die Elemente stehen in der Ursprungstabelle in unterschiedlichen Zeilen. Hier kann ich noch nicht erkennen wie man auf die ursprüngliche Bezeichnung zurückschließen kann.

Gibt es keine einfachere Lösung (gerne auch in VBA) um die Feldnamen / Elementnamen an die ursprünglichen Namen der Quelltabelle anzupassen/zurückzusetzen? Gerade wenn die Tabellen sehr groß sind und die Elementbezeichnungen nicht sehr aussagekräftig (Kostenträgernummern....) sind endet eine manuelle Überprüfung doch recht schnell im Chaos.

Viele Grüße

Fred


  

Betrifft: Namen von Feldern in Pivottabelle zurücksetzen von: fcs
Geschrieben am: 28.01.2012 20:37:22

Hallo Fred,

ich hab noch einmal in den Tiefen von Pivottabellenberichten geforscht.

In der hochgeladenen Textdatei sind 2 Makros enthalten.
https://www.herber.de/bbs/user/78638.txt

Ein Makro trägt die Informationen zu den Pivottabellenberichten im aktiven Tabellenblatt in einer separaten Arbeitsmappe ein.

Das zweite Makro setzt die Namen der Felder entsprechend den Spaltentiteln/Feldnamen in der Quelle und den Rechenfunktionen zurück.
Ich hab verschiedene Variationen von Feldanordnungen probiert, ich weiss aber nicht ob das Zurücksetzen auch in sehr komplexen Pivottabellen noch funktioniert.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Namen von Feldern in Pivottabelle zurücksetzen von: fred
Geschrieben am: 28.01.2012 23:49:39




Hallo Franz,

Super, die Makros laufen ohne Probleme.

Wenn man den Code von "Pivotfeld_Namen_zuruecksetzen()" mit


For j = 1 To pvTab.PivotFields("Kostenträger").PivotItems.Count

pvTab.PivotFields("Kostenträger").PivotItems(j).Caption = PvTab.PivotFields("Kostenträger").PivotItems(j).SourceName

Next j


ergänzt, werden auch die Elemente des Pivotitems "Kostenträger" zurückgesetzt. Zur Zeit noch etwas langsam (kann es sein, dass eine Neuberechnung der Pivottabelle nach jeder Änderung durchgeführt wird?) aber grundsätzlich funktioniert es.

Besten dank, das Wochenende kann beginnen!

Fred

man sehe mir die mangelhafte Formatierung dieses Beitrags nach --> Bin noch Anfänger


  

Betrifft: AW: Namen von Feldern in Pivottabelle zurücksetzen von: fcs
Geschrieben am: 29.01.2012 01:41:17

Hallo Fred,

super, dass die Makros auch in komplexeren Pivot-Tabellen funktionieren.

Auf die "verrückte" Idee, die Items von Pivotfeldern umzubenennen bin ich noch nie gekommen.

kann es sein, dass eine Neuberechnung der Pivottabelle nach jeder Änderung durchgeführt wird?
Ja das ist so und läßt sich meines Wissens auch nicht Abschalten.
Du solltest während der Makroausführung die Bildschirmaktualisierung deaktivieren

Sub MakroName()
  Application.ScreenUpdating = False
'...Anweisungen
'...
  Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Das beschleunigt die Makroausführung. Oft macht es auch Sinn Ereignismakros vorübergehnd zu deaktivieren und die Berechnung der Tabellen während der Makroausführung auf Manuell zu setzen.

man sehe mir die mangelhafte Formatierung dieses Beitrags nach
Formatierung ist ja nicht das wichtigste. Hier in Forumsbeiträgen solltest du jedoch unbedingt das Zitat-Tag verwenden, wenn du Makro-Code-Texte postest.

Gruß
Franz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spaltennamen in Pivottabelle"