Bedingte Formatierung in feste Umwandeln



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Bedingte Formatierung in feste Umwandeln
von: Thomas Franz
Geschrieben am: 17.06.2002 - 10:39:12

Gibt es eine Möglichkeit eine bedingte Formatierung in eine feste (statische) Formatierung umzuwandeln?

Formatpinsel und Bearbeiten | Inhalte einfügen | nur Formeln klappt jedenfalls nicht.

mfg

Thomas


nach oben   nach unten

Re: Bedingte Formatierung in feste Umwandeln
von: th.heinrich
Geschrieben am: 19.06.2002 - 00:14:07

hi namensvetter,

bedingte formatierung rausnehmen.
den gewuenschten bereich markieren (ggf.) ueber EINFÜGEN-NAMEN-FESTLEGEN.

danach Deine FORMATIERUNG setzen.

gruss thomas


nach oben   nach unten

Re: Bedingte Formatierung in feste Umwandeln
von: Thomas Franz
Geschrieben am: 19.06.2002 - 08:55:54

Hallo Thomas,

wenn ich die bedingte Formatierung entferne, werden die Zellen aber wieder entfärbt (also auf das ursprüngliche Format zurückgesetzt). Die Formate (also Rot- oder Blaufärbung) sollen aber erhalten bleiben, nur soll sich eine rote Zelle nicht mehr blau färben, wenn ich nachträglich die Werte ändere).

Dies läßt sich zum einen nutzen, um durch die Farben Ursprungswerte "anzuzeigen", ohne daß diese in einer Hilfsspalte vorhanden sind. Außerdem kann man über diese Möglichkeit mehr als 3 bedingte Formate definieren (erst die ersten drei bedingten Formate festlegen; in feste Formatierung umwandeln, dann die nächsten drei ...)

-------------------
Ich habe gerade selber eine indirekte Lösung gefunden:

Wenn ich den Bereich mit der bedingten Formatierung markiere, nach Frontpage kopiere und von dort wieder nach Excel zurück, habe ich eine feste Formatierung (Word klappt nicht, dort erfolgt das zurückkopieren unformatiert).

Da jetzt aber auch alle Formeln in statische Werte umgewandelt sind, empfiehlt es sich, beim zurückkopieren nicht die ursprünglichen Werte zu überschreiben, sondern erstmal in einen separaten Bereich zu kopieren, dann die Ursprungsdaten nochmal markieren, kopieren und über Bearbeiten | Inhalte einfügen | Formeln wieder dynamische Daten zu erzeugen.

mfg

Thomas

nach oben   nach unten

Re: Bedingte Formatierung in feste Umwandeln
von: Thomas Franz
Geschrieben am: 19.06.2002 - 09:49:42

Wenn jemand kein Frontpage besitzt:

Es geht auch mit einer neuen Mail in Outlook (Express), wenn man das Mailformat auf Richtext (= HTML) umstellt.

mfg

Thomas

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung in feste Umwandeln"