Ausblenden von Spalten wenn aussage = Falsch



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Ausblenden von Spalten wenn aussage = Falsch
von: Jan Rühle
Geschrieben am: 11.07.2002 - 09:10:42

Hallo zusammen.
habe follgendes problem.
habe in einer zeile ein menu wo man verschiedene sachen auswählen kann.
möchte das wenn er das Kästchen an klickt die Zeile XX ausblendet, wenn nicht dann wieder einblendet.
wie kann ich das machen.
(Die kästen habe ich schon mit dem Ausgabe wert WAHR ODER FALSCH)
darauf soll sich das ganze dann auch beziehen.

VIELEN DANK IN VORRAUS.
MFG JAN


nach oben   nach unten

Re: Ausblenden von Spalten wenn aussage = Falsch
von: Jens Huthmann
Geschrieben am: 11.07.2002 - 09:49:16

Hallo Jan,

weise folgenden code deinem Kontrollkästchensteuerelement zu:

Sub Ein_ausblenden()
If [a1] = True Then Rows("5:10").Hidden = True
If [a1] = False Then Rows("5:10").Hidden = False

End Sub

Hier steht in Zelle A1 der Wert deines Kontrollkästchens (WAHR, FALSCH)

Gruß
Jens Huthmann

nach oben   nach unten

Re: Ausblenden von Spalten wenn aussage = Falsch
von: Jan Rühle
Geschrieben am: 11.07.2002 - 10:04:56

Hallo.
leider bekomme ich das nicht hin.
kann mir jemand weiter helfen. (vielleicht ein beispiel schicken.)
an webmaster@i-nuke.de

und dann noch eine frage:
kann ich das ganze auch mit einer ganzen mappe machen.
das heißt wenn a1 =WAHR blende EINSTELLUNGEN ein /gg. aus.//

MFG JAN
VIELEN DANK

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ausblenden von Spalten wenn aussage = Falsch"