variable Bereiche mit VBA markieren



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: variable Bereiche mit VBA markieren
von: Markus Klement
Geschrieben am: 11.07.2002 - 15:14:15

Hallo zusammen,

ich bin es zum dritten Mal. Ich hoffe ich nerve nicht!!

Mit folgendem Code finde ich den letzten Eintrag in Spalte C in einer Tabelle Range("A65536").End(xlUp).Offset(0, 2).Select

Nun möchte ich den Bereich von A3 bis zu dieser gefundenen letzten eingetragenen Zelle in Spalte C markieren, wie mach ich das?

Also angenommen, der letzte Eintrag in Spalte C ist in C24 gemacht worden, dann möchte ich A3:C24 markieren. (zum kopieren).

Danke an alle.
Markus

nach oben   nach unten

Re: variable Bereiche mit VBA markieren
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 11.07.2002 - 15:27:10

Hallo Markus,

das Markieren schaffst Du mit:
Range("A3:C" & Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row).Select

Da allerdings das Selektieren in VBA Teufelszeug ist, wäre besser:
Range("A3:C" & Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row).Copy

hans

nach oben   nach unten

Vielen Dank!!
von: Markus Klement
Geschrieben am: 11.07.2002 - 15:30:07

Hallo Hans,

vielen Dank für die schnelle Hilfe, klappt genau so wie ich es mir gedacht habe und ohne selektieren ist mir noch lieber.

Ich hab es gerade schon einmal gesagt. Ich finde dies Forum spitzenklasse:

MACHT WEITER SO!!!!!

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "variable Bereiche mit VBA markieren"