Excel-Makro speichert nicht (sehr merkwürdig)



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Excel-Makro speichert nicht (sehr merkwürdig)
von: Oliver
Geschrieben am: 17.07.2002 - 14:04:53

Hallo miteinand. Ich habe ein MAkro geschrieben welches eigentlich die Datei speichern soll. Es wird wundersamerweise jedoch nicht gespeichert. Der Name der Datei wird über Variablen definiert. Hat jemand eine Idee wo der Wurm sitzt? Vielen Dank.

Oliver


Dim dGS$
dGS = Worksheets(2).Range("d2")

' Soll eigentlich die Datei mit richtigem Dateinamen speichert. Datei wird aber
' NICHT gespeichert.

Dim Speichern
Dim dateiname
dateiname = ("Abgleich_" & dGS & "_" & dName & ".xls")
Speichern = Application.GetSaveAsFilename(initialfilename:=dateiname, _
fileFilter:=("Excel-Arbeitsmappe(*.xls),*.xls"), _
Title:=("Die Datei bitte unter einem anderen Dateinamen abspeichern."))
If Speichern = False Then Exit Sub

nach oben   nach unten

Re: Excel-Makro speichert nicht (sehr merkwürdig)
von: Uwe Doerl
Geschrieben am: 17.07.2002 - 14:08:54

Du solltest deine Datei dann auch wirklich speichern, wenn du den Namen gecheckt hast.

ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=dateiname, FileFormat:=xlText, CreateBackup:=False
ActiveWorkbook.Saved = True

Gruss

nach oben   nach unten

Re: Excel-Makro speichert nicht / Problem gelöst
von: Oliver
Geschrieben am: 17.07.2002 - 14:31:41

Vielen Dank,

hat funktioniert :-)

Oliver

nach oben   nach unten

Re: Excel-Makro speichert nicht (sehr merkwürdig)
von: sam
Geschrieben am: 17.07.2002 - 14:32:06

hi,
was Oliver sagen will ist, dass GetSaveAsFilename nur einmal den Namen ermittelt. SaveAs-Funktion speichert die Mappe.
Sam

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mehrzeilige MsgBox ?"