Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

freigegebene Datei

Betrifft: freigegebene Datei von: martin
Geschrieben am: 24.07.2014 11:25:15

Hallo Excel-Team
Ich wollte mal fragen, ob ich auch Macros in einer "Freigegebenen Excel-Datei" (FED) schreiben kann? Ich hatte bisher immer den Eindruck, dass ich nicht mit Macros in einer FED arbeiten kann.
Hintergrund: ich habe eine FED, die mehrere Leute gleichzeitig aufhaben könnten. Es soll aber ein Startmacro (Workbook_Open) laufen, welches vorne und hinten paar Spalten löscht, beim öffnen.
Kann ich dieses Macro in DIESER Datei einbauen? Meckert Excel dann nicht, weil er z.B. die Spalten bei dem Erst-Öffner nicht löschen kann, wenn der 2. sie öffnet?
Excel-Version ist die Professional 2010

Vielen Dank im Vorraus.
Gruß Martin

  

Betrifft: AW: freigegebene Datei von: Nepumuk
Geschrieben am: 24.07.2014 11:35:35

Hallo,

sollen wir das jetzt für dich testen? Sieh selber: http://www.xlam.ch/xlimits/einschraenkungen.htm

Kein vernünftiger Mensch arbeitet mit diesem Feature, das macht nur Ärger.

Gruß
Nepumuk


  

Betrifft: AW: freigegebene Datei von: martin
Geschrieben am: 24.07.2014 11:42:35

Hallo Nepumuk
Äh, warum gleich so aggressiv???

Sie sind doch lange genug dabei, SIE müssen doch dass nicht beantworten, wenn SIE nicht wollen.
Ich hatte gedacht, meine Anfrage ist höflich genug.
Und: welches Feature meinen sie? Das Freigeben einer Datei für mehrere Leute?

Gruß Martin


  

Betrifft: AW: freigegebene Datei von: Nepumuk
Geschrieben am: 24.07.2014 11:54:13

Hallo,

was war an meiner Frage aggressiv?

Herauszubekommen ob eine bestimmte Aktion in einer freigegebenen Mappe funktioniert, ist doch als Eigeninitiative wirklich nicht zu viel verlangt (3 Zeilen Makro und Mappe freigeben = 30 Sekunden Aufwand), oder?

Und ja, ich meine das freigeben von Arbeitsmappen. Da gibt es jede Menge "ganz normale" Sachen die dann nicht mehr funktionieren. Siehe den Link in meiner ersten Antwort.

Gruß
Nepumuk


  

Betrifft: AW: freigegebene Datei von: martin
Geschrieben am: 24.07.2014 11:48:46

Hallo Nepumuk

Ansonsten komme ich, dank ihrem Link, schon mal weiter.
Vielen Dank.

Gruß Martin


  

Betrifft: AW: freigegebene Datei von: Ralf P.
Geschrieben am: 24.07.2014 12:28:40

Hallo Martin,

ich nutze auch in unserer Firma freigegebene Excel-Dateien.
Über die Einschränkungen muss man sich jedoch vorab im Klaren sein.
Das Dokument muss also vorher "fertig sein", davor man es freigibt.
Es sollte sich anschließend nur noch Inhaltliches ändern aber nichts mehr am Format und Layout.
Dann funktioniert das ganz gut.
Bspw. geht das ganz gut, wenn mehrere Mitarbeiter eine Liste (weiter-)führen also nur ergänzen.

Gruß
Ralf


  

Betrifft: AW: freigegebene Datei von: Daniel
Geschrieben am: 24.07.2014 12:32:34

Hi

Makros funktionieren in freigegebenen Mappen.
Man kann die Makros nur nicht bearbeiten, wenn die Datei freigegeben ist.
Wenn man die Makros bearbeiten will, muss man solange die Freigabe zurücknehmen.

Gruß Daniel