Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zellen ergänzen

Betrifft: Zellen ergänzen von: Markus
Geschrieben am: 05.09.2014 11:45:59

Hallo und schon bald schönes Wochenende
ich habe eine Tabelle mit über 3000 Datensätzen.
Eine Spalte soll folgendermassen angepasst werden.
Spalte H:
allen Werten in der Spalte H (Nr. () soll vor den bestehenden Wert ein "/" (Slash)
davor gesetzt werden, aber nur sofern in der gleichen Zeile in Spalte E "BC" steht.
E5: Wert:BC
H5: Wert Vorher: 01927789
H5: Wert Nachher: /01927789

Danke für einen Beitrag
Markus

  

Betrifft: AW: Zellen ergänzen von: Hajo_zi
Geschrieben am: 05.09.2014 11:48:47

Hallo markus,

mache es über Hilfsspalte, Du kannst Die werte ja nach H Kopieren.

Zulassung

 I
5'/1927789
61927789

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
I5:I6=WENN(E5="BC";"/";"")&H5  
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.13 einschl. 64 Bit



GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Zellen ergänzen von: fcs
Geschrieben am: 05.09.2014 11:55:58

Hallo Markus,

hier mein Makro-Vorschlag.
Die Startzeile der For-Next-Schleife musst du ggf. anpassen.

Gruß
Franz

Sub Add_Slash()
  Dim Zeile As Long, StatusCalc As Long
  'Makrobremsen lösen
  With Application
    StatusCalc = .Calculation
    .Calculation = xlCalculationManual
    .ScreenUpdating = False
    .EnableEvents = False
  End With
  With ActiveSheet
    For Zeile = 5 To .Cells(.Rows.Count, 8).End(xlUp).Row
      If .Cells(Zeile, 5).Value = "BC" Then
        With .Cells(Zeile, 8)
          .Value = "/" & .Text
        End With
      End If
    Next
  End With
  'Makrobremsen zurücksetzen
  With Application
    .Calculation = StatusCalc
    .ScreenUpdating = True
    .EnableEvents = True
  End With
End Sub



 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellen ergänzen"