Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Frage zu VBA / Zufallszahlen erstellen

Betrifft: Frage zu VBA / Zufallszahlen erstellen von: Thomas Jestl
Geschrieben am: 09.09.2014 17:52:58

Hallo Leute,
ich würde eure Hilfe benötigen...
Ich habe mit den Analysetools-Zufallszahlengenerator einige Zahlen erstellt.
Mit einer Zahl als Mittelwert von 12.5. Dazu habe ich ein Makro aufgezeichnet, und zwar:

Application.Run "ATPVBAEN.XLAM!Random", ActiveSheet.Range("$A$1:$J$5"), 10, 5, 2, , 12.5, 0.2

Jetzt möchte ich aber den Wert von 12,5 im Code variabel haben, zum Beispiel soll das Makro jeweils den Wert von Zelle $A$16 nehmen. Könnt ihr mir vielleicht sagen wie ich den Mittelwert in den VBA Code einbinden kann ? Hoffe die Beschreibung ist halbwegs verständlich.
Liebe Grüße aus Österreich
Thomas

  

Betrifft: AW: Frage zu VBA / Zufallszahlen erstellen von: Daniel
Geschrieben am: 09.09.2014 18:08:06

Hi

vermutlich so:

Application.Run "ATPVBAEN.XLAM!Random", ActiveSheet.Range("$A$1:$J$5"), 10, 5, 2, , RAnge("a6").value, 0.2
die Mittelwertfunktion kannst du über: Worksheetfunction.Average(Zellbereich) in VBA einbinden.
Den Zellbereich musst du so beschreiben, wie es in VBA üblich ist: Sheets("Tabelle1").Range("A1:A10") (beispielsweise)

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Frage zu VBA / Zufallszahlen erstellen von: Thomas Jestl
Geschrieben am: 09.09.2014 20:03:17

Hallo Daniel,
danke für die Super Schnelle Hilfe !

lg
Thomas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Frage zu VBA / Zufallszahlen erstellen"