Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Sheet Speichern und variablen Namen vergeben

Betrifft: Sheet Speichern und variablen Namen vergeben von: Henry
Geschrieben am: 18.09.2014 16:52:21

Hallo, ich habe folgenden Code gefunden um einzelne Sheets in einer neuen Datei zu speichern.

Wie könnte man diesen Code in der Form ändern, dass nicht "Deinneuername.xls" schon vorgegeben ist ? Der Filename sollte per Abfragebox definiert werden.

Sheets("Tabelle1").Copy 'Blatt in neue Mappe kopieren
    With ActiveWorkbook
        .SaveAs Filename:="DeinneuerName.xls"
        .Close
    End With 
Gruss Henry

  

Betrifft: AW: Sheet Speichern und variablen Namen vergeben von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 18.09.2014 16:56:54

Hallo Henry,

= InputBox("Bitte gesuchten Namen eingeben!!")
mal ungetestet.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Sheet Speichern und variablen Namen vergeben von: Henry
Geschrieben am: 18.09.2014 17:13:42

Hallo Hajo,

Danke, das waar gut & schnell. :)
Was ich jetzt ebend nur bemerkt habe und leider nicht von vornherein bedacht....

Ich würde gerne den Namen eingeben und den Speicherort mit Dateibrowser festlegen.


  

Betrifft: AW: Sheet Speichern und variablen Namen vergeben von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 18.09.2014 17:27:35

mal ungetestet.

Function GetAOrdner2() As String
    With Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
        If .Show = -1 Then
            GetAOrdner2 = .SelectedItems(1) & "\"
        Else
            GetAOrdner2 = ""
        End If
    End With
    Exit Function
End Function

Sub Ordner()
strDirectory = GetAOrdner2
End Sub
Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Sheet Speichern und variablen Namen vergeben von: Luschi
Geschrieben am: 18.09.2014 17:42:26

Hallo Henry,

diese Antwort von Hajo ist nicht gut, sondern nur auf die Schnelle aus der Hüfte
geschossen, warum?


- das Betriebsystem  entscheidet, ob der eingetippte Text in die InputBox sich 
  auch als Dateiname würdig erweist
  (bestimmte Zeichen sind in Dateinamen nicht zugelassen!!!
- in dem Verzeichnis, wo die neue Mappe als Datei hinsoll, könnte ja schon ein Datei
  mit diesem Namen existieren - Konflikt!!!
- wie willst Du mit diesem kurzen Stück Code verhindern, das der Anwender erst mal
  100 Leerzeichen voranstellt, noch ein paar Dutzend davon in die Mitte packt und
  am Ende damit auch nicht geizig ist
  die Inputbox läßt insgesamt 254 Zeichen in der Eingabe zu
- willst Du mit solch unqualifizierten Dateinamen arbeiten oder im Nachhinein
  umständlich umgenennen?
Soviel erstmal zu meiner Kritik.
Ich schau mal in aller Ruhe, was sich dazu in meinem Archiv finden läßt.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris


 


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sheet Speichern und variablen Namen vergeben"