Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

"Standard"schreibweise von Zellen

Betrifft: "Standard"schreibweise von Zellen von: Rudi
Geschrieben am: 18.09.2014 17:09:37

Hallo

Ich durchsuche diverse Spalten nach Fehlerwerten. Funktioniert alles einwandfrei.

Jetzt möchte ich dem Anwender die Zelle, welche einen Fehler enthält, in der "üblichen" Bezeichnung zurückgeben (z.B. "AO125").

Wie kriege ich das hin, wenn ich Zeile und Spalte "bloss" als Zahl habe? (v.a. mit hohen Zahlen wird's so für den Anwender umständlich...).

Danke für eure Hilfe!

Gruss, Rudi

  

Betrifft: AW: "Standard"schreibweise von Zellen von: Rudi
Geschrieben am: 18.09.2014 17:15:08

Hab's gefunden: cells(x,y).address

Gruss, Rudi


  

Betrifft: AW: "Standard"schreibweise von Zellen von: Daniel
Geschrieben am: 18.09.2014 17:44:45

Hi
schön, dass noch jemand selber sucht.

mit Cells(x, y).Address(0, 0) fallen dann noch die $-Zeichen Weg

Gruß Daniel


  

Betrifft: ...und genau genommen sollte man für Info-... von: Luc:-?
Geschrieben am: 18.09.2014 18:46:45

…Zwecke .AddressLocal schreiben, denn so ist die lokale Schreibweise stets garantiert!
Gruß, Luc :-?


  

Betrifft: AW: "Standard"schreibweise von Zellen von: Luschi
Geschrieben am: 18.09.2014 17:20:02

Hallo Rudi,

versuch es mal so:

Sub test1()
    Dim zei As Long, sp As Long
    
    zei = 12345: sp = 999
    MsgBox Cells(zei, sp).Parent.Name & "!" & Cells(zei, sp).Address
End Sub
Gruß von Luschi
aus klein-Paris


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema ""Standard"schreibweise von Zellen"