Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Rahmen zeichnen mithilfe eines Makros

Betrifft: Rahmen zeichnen mithilfe eines Makros von: Ingo
Geschrieben am: 23.09.2014 12:34:23

Hallo Excelgenies,

nach einiger Recherche traue ich mich dann doch zu fragen.

Ich möchte gerne Rahmen um Zellen zeichnen lassen.
In einer Zelle, zB. A1, steht eine Zahl, zb. 36. DAs Macro soll diese Zahl erkennen und dann ab der Zelle; B10 einschließlich, 36 Zellen (nach unten) mit Rahmen versehen.
In Zelle A1 soll dann auch eine andere Zahl stehen können, zb. 25. Dann sollen entsprechend 25 Zellen nach unten mit Rahmen versehen werden (ab B10).

Kann das per Macro gestaltet werden?

Im Voraus vielen Dank
Ingo

  

Betrifft: AW: Rahmen zeichnen mithilfe eines Makros von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 23.09.2014 12:45:34

Hallo Ingo,


Tabelle11

 AB
15 
2  
3  
4  
5  
6  
7  
8  
9  
10  
11  
12  
13  
14  
15  
16  
17  
18  
19  
Bedingte Formatierung Fülleffekte, Symbole, Farbskalen
werden in dieser Tabelle nicht dargestellt

Bedingte Formatierung Haupttabelle 1  
Zelle   Nr. Bed.  Regeltyp  Operator   Formel1   Formel2   Format Schrift Füllfarbe   Unterstrichen   Schrift- farbe Muster   Musterfarbe Typ Bereich
$B$10:$B$104857601.Bed.: Formel ist =ZEILE()<=$A$1+10   Test         2B10:B1048576
Rahmen
    Links     Rechts     Oben     Unten  
 Zelle   Nr. Bed.   Linienart     Farbe     Linienart     Farbe     Linienart     Farbe     Linienart     Farbe  
$B$10:$B$104857601.Bed. dünn durchgehend  dünn durchgehend  dünn durchgehend  dünn durchgehend 

Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.13 einschl. 64 Bit



GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Rahmen zeichnen mithilfe eines Makros von: Ingo
Geschrieben am: 23.09.2014 13:03:38

Ja. Ja genau. Funzt präschtig. Ich hätte jetzt nicht daran gedacht, das über "bedingte Formatierung" zu versuchen.
Wie immer:..........Vielen Dank und

Mit freundlichen Grüßen

Ingo


  

Betrifft: AW: Rahmen zeichnen mithilfe eines Makros von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 23.09.2014 13:05:56

Hallo Ingo,

ich bin auch eher der VBA Mensch, aber es muss nicht alles über VBA realisiert werden.

Gruß Hajo


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Rahmen zeichnen mithilfe eines Makros"