Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wartungsplaner mit VBA lösen

Betrifft: Wartungsplaner mit VBA lösen von: Simon
Geschrieben am: 10.10.2014 13:51:29

Guten Tag Excel Gemeinde,

Ich versuche mich seit Tagen an einem Wartungsplaner in Excel.
Diesen habe ich in diesem Forum gefunden, er wurde aber nie wirklich fertig gestellt.
Die Idee ist, dass ich ein Bauteil in einer Liste eintrage. Hierzu kommt für das Bauteil das Wartungsintervall. (1 = Wöchentlich, 4 = Monatlich, 12 = Jährlich).
Der Wartungsplaner soll dann abhängig von der letzten Wartung, mir die Neuen Kalenderwochen für die bevorstehenden Wartungen berechnen und diese als x in die Zugehörige Kalenderwoche eintragen.
Leider macht das VBA gerade dies nicht. Ich habe es nicht geschafft hinter den Code zu steigen, da dort irgendetwas mit Modulu gerechnet wird.

Vielleicht kann einer von euch den Fehler leicht im VBA ausmachen.

https://www.herber.de/bbs/user/93098.xls

Vielen Dank für eure Hilfe

Grüße

  

Betrifft: AW: Wartungsplaner mit VBA lösen von: Steffi
Geschrieben am: 10.10.2014 14:52:57

Hallo,

der Wartungsplaner sollte jetzt soweit wieder funktionieren, dass er die Kalenderwoche berechnet und das x entsprechend einträgt. Ich habe auch noch hinzugefügt, dass er die alten x wieder löscht, damit es nicht unübersichtlich wird.

Allerdings zeigt er bei den eingetragenen x nicht an in welchem Jahr die entsprechende KW liegt. Das finde ich persönlich ziemlich unpraktisch. Das zu ändern wäre aber wohl deutlich mehr Arbeit.


https://www.herber.de/bbs/user/93100.xls


Gruß Steffi


  

Betrifft: AW: Wartungsplaner mit VBA lösen von: Simon
Geschrieben am: 10.10.2014 15:20:46

Hallo Steffi,


Vielen Vielen Dank für deine Hilfe.
Das mit den Jahren hatte ich auch schon einmal Versucht zu lösen:
https://www.herber.de/bbs/user/93104.xls

Leider bekomme ich es auch in deiner Datei nicht hin, dass die x anders Gesetzt werden.
Ich bekomme die Meldung ein Objekt konnte nicht geladen werden, da es auf diesem Computer nicht verfügbar ist. Könntest du vielleicht nochmal deine Datei überprüfen.

Vielen Dank für deine Hilfe
Ich freue mich riesig


  

Betrifft: AW: Wartungsplaner mit VBA lösen von: Steffi
Geschrieben am: 10.10.2014 15:34:50

Hallo Simon,

verstehe ich das richtig, dass du immer nur die KW des aktuellen Jahres angezeigt haben willst wo dann das x entsprechend gesetzt ist? Wenn jetzt bspw. ein Termin in 2015 liegt, sollen dann nicht die ganzen KW zu 2015 auch noch angezeigt werden? Und wenn dann der Jahreswechsel ist, also bspw. 2014 zu Ende ist, dann erst soll die Anzeige auf 2015 geändert werden?

Gruß Steffi


  

Betrifft: AW: Wartungsplaner mit VBA lösen von: Simon
Geschrieben am: 10.10.2014 16:19:30

Ja genau, ich möchte nur die KW´s angezeigt bekommen für das Jahr welches ich in Spalte A1 eingetragen habe. Wenn ich nun eine Wartung mit Zyklus 1/Monat habe wird mir diese zb. im Jahr 2014 in KW52 angezeig, wenn ich nun in A1 aber 2015 eingebe wird es mir wieder in KW 2 angezeigt.
Ich hoffe du kannst mir folgen.
Ich möchte gerne in A1 festlegen können, welches Jahr ich nun betrachte.

Vielen Dank für deine ganzen Mühen bis hierhin schon einmal


  

Betrifft: ... konnte nicht geladen werden ... von: Matthias L
Geschrieben am: 10.10.2014 16:30:35

Hallo

Nur so nebenbei:

ein Objekt konnte nicht geladen werden, da es auf diesem Computer nicht verfügbar ist

Diese Meldung kommt auch schon bei Deiner ersten hochgeladenen Datei wenn man sich das Formular
im Entwurfsmodus anschaut.

Wie geschrieben, diese Info nur am Rande.

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Wartungsplaner mit VBA lösen von: Steffi
Geschrieben am: 10.10.2014 23:06:44

Also ich hab an dem Ganzen jetzt noch einmal ein bisschen rumgebastelt. Ich hoffe das Ganze funktioniert jetzt wie es soll. Wenn du das Jahr in A1 änderst musst du nur auf den Button darunter drücken, damit sich die eingetragenen X anpassen

https://www.herber.de/bbs/user/93112.xls


Gruß Steffi