Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

dynamische dropdown

Betrifft: dynamische dropdown von: Johnny
Geschrieben am: 01.11.2014 11:23:18

Hi zusammen,

habe hier 2 Probleme die irgendjemand sicherlich leicht lösen kann.

1. wie kann ich in Spalte C die Datenüberprüfung Kopieren ohne den Text Inhalt zu löschen ?? =INDIREKT(B$4) sollte sich automatisch auf b$5 , b$6 etc...

2. wie kann ich in Spalte C eine Aktualisierung machen wenn ich später mal wie im bsp. auf C3 etwas ändere. dort sollte nun Bauhof-Test stehen so wie im Register Daten

https://www.herber.de/bbs/user/93487.xlsx

  

Betrifft: AW: dynamische dropdown von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 01.11.2014 13:12:24

Hallo,
1.: =indirekt(index(b:b;Zeile()))
2.: keine Ahnung. Allenfalls per VBA.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: dynamische dropdown von: Johnny
Geschrieben am: 01.11.2014 17:01:40

Vielen Dank an Rudi,

Pkt.1 : ist tlw. mit dieser Formel gelöst , aber wie kopiere ich nun die Formel von C3 auf C4 ohne den Text "Dosendeckel , eckig , 150" zu löschen. hab es mit STRG+C - einfügen Werte , einfügen Formel sogar mit Format übertragen funktioniert es nicht. Ich habe nicht unbedingt vor jede einzelne Zelle mit der Datenüberprüfung zu bearbeiten sind so um die 700 Zeilen.

Pkt.2 : hoffe ich noch auf eine AW


  

Betrifft: AW: dynamische dropdown von: Johnny
Geschrieben am: 01.11.2014 19:24:24

Pkt.1 ist erledigt habe viel zu kompliziert gedacht


  

Betrifft: Pkt 2 von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 01.11.2014 21:18:04

Hallo,
sowas?

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
  If Target.Column = 2 Then
    Target.Offset(, 1) = Sheets("Daten").Range(Target).Cells(1)
  End If
End Sub

Gruß
Rudi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "dynamische dropdown"