Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Graphik vergrößern

Betrifft: Graphik vergrößern von: Manuel Schöttler
Geschrieben am: 07.11.2014 21:42:45

Hallo Leute,
ich habe eine Tabelle, in die Daten eingegeben werden sollen.
Aus den eingegebenen Werten soll dann eine Graphik erstellt werden, mit Punkten und Trendlinien. Dafür habe ich das Makro geschrieben und es funktioniert gut.

Jetzt hätte ich es gerne noch so, dass die Graphik (chart) mit dem Makro vergrößert wird, sodass der Benutzer nicht nachher immer erst noch das Fenster großziehen muss. Pro Reiter sollte normalerweise nur eine Graphik erstellt werden. Irgendwie ist das glaube ich nicht ganz so einfach, oder?

Ich habe mal ein Makro aufgenommen, wobei ich die Graphik vergrößert habe.

ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm 2").Activate
ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm 2").Activate
ActiveSheet.Shapes("Diagramm 2").ScaleWidth 1.1029850746, msoFalse, _
msoScaleFromTopLeft
ActiveSheet.Shapes("Diagramm 2").ScaleHeight 1.0941703006, msoFalse, _
msoScaleFromBottomRight

Aber das kann ich ja nicht einfach unter mein altes Makro drunter schreiben.
Könnt ihr mir weiterhelfen?
Vielen Dank,

Gruß M.

  

Betrifft: AW: Graphik vergrößern von: Beverly
Geschrieben am: 08.11.2014 08:54:29

Hi Manuel,

wenn das Diagramm nach dem Erstellen vergrößert werden soll, weshalb erstellst du es nicht einfach gleich in der gewünschten Größe?



GrußformelBeverly's Excel - Inn


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Graphik vergrößern"