Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Userform-Fehlermeldung

Betrifft: Userform-Fehlermeldung von: H.Peter
Geschrieben am: 12.11.2014 15:11:41

Hallo zusammen,
der VBA-Analphabet hat immer noch ein Problem. Nach dem Aufruf einer
Userform (Abfrage) kann ich das Formular ausfüllen und die Daten werden beim Schließen auch korrekt auf das Excel-Sheet übertragen. Ich erhalte allerdings gleichzeitig die Fehlermeldung "Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt".
Ich habe danach alle sinnigen oder unsinningen Variablen festgelegt, ohne dass sich was geändert hat.
Frage 1: was ist falsch?
Frage 2: welche Variablen sind überflüssig?
Frage 3: wären für den Wert bzw Index aus der ComboBox auch die markierte Kurzform okay gewesen?
Frage 4: Gibt es eine Möglichkeit, dass die Daten in der Userform erhalten bleiben
und bei Bedarf geändert werden können?

Vielen Dank für die Hilfe und Eure Geduld

https://www.herber.de/bbs/user/93715.xlsm

Option Explicit

Private Sub Leeren_Click()
Abfrage.Hide
End Sub

Private Sub Schließen_Click()
Unload Me
End Sub

Private Sub Userform_Initialize()

'Abfrage = UserForm

Abfrage.Show

Dim Deckblatt As Worksheet
Dim Routine As Worksheet
Dim Ben As Integer 'neue Version
Dim Spwa As Single 'neue Version
Dim PLZ As String
Dim Schnee As Single
Dim PN As String

PLZ = Postleitzahl.Value
Schnee = Schneelast.Value
PN = Projektname.Value
Ben = Me.Bearbeiter.ListIndex 'neue Version
Spwa = Me.Spannweite.Value 'neue Version

'alt
'Worksheets("Routine").Range("A10").Value = Me.Bearbeiter.ListIndex
'Worksheets("Routine").Range("I16").Value = Me.Spannweite.Value

Sheets("Routine").Select
Cells(10, 1).Value = Ben 'neue Version
Cells(16, 9).Value = Spwa 'neue Version

Sheets("Deckblatt").Select
Cells(9, 1).Value = PLZ
Cells(9, 3).Value = Schnee
Cells(9, 5).Value = PN

End Sub

  

Betrifft: AW: Userform-Fehlermeldung von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.11.2014 15:18:56

ich erhalte keine Fehlermeldung. Ich sehe aber auch nicht wo die Daten hingeschrieben werden.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Userform-Fehlermeldung von: H.Peter
Geschrieben am: 12.11.2014 15:51:24

Die Datei ist doch beigefügt, die Werte werden an die Arbeitsblätter "Deckblatt" und "Routine" weiter gegeben.


  

Betrifft: AW: Userform-Fehlermeldung von: Werner
Geschrieben am: 12.11.2014 16:50:24

Hallo H.Peter,

dein Code zum Schreiben der Daten in die Tabelle ist im Userform_Initialize Ereignis?? Du willst/schreibst also Daten beim Initianisieren deiner Userform??

Zudem leerst du nichts beim Klick auf leeren, du versteckst deine Userform nur.

Werner


  

Betrifft: AW: Userform-Fehlermeldung von: H.Peter
Geschrieben am: 12.11.2014 17:09:32

Was muss ich denn stattdessen machen? Stehe da total auf der Leitung

Ups..da habe ich die beiden Button - Bezeichnungen vertauscht

Danke

Peter


  

Betrifft: AW: Userform-Fehlermeldung von: Werner
Geschrieben am: 12.11.2014 19:30:28

Hallo H.Peter,

ich habe es in deiner Datei geändert. Ich habe auch gleich noch eine Prüfung eingebaut, ob in der Userform in den einzelnen Boxen auch Eingaben gemacht wurden. Ich nehme ja nicht an, dass du die Tabelle mit leeren Werten überschreiben willst.

https://www.herber.de/bbs/user/93723.xlsm

Gruß Werner


  

Betrifft: AW: Userform-Fehlermeldung von: Werner
Geschrieben am: 12.11.2014 19:39:49

Hallo H.Peter,

nimm diese Version hier. Bei der anderen stimmte was an der Reihenfolge der If-Abfragen nicht. Hier kommen entsprechende MSG-Boxen wenn die Felder nicht ausgefüllt sind. Erst wenn alle Felder belegt sind werden die Werte auch in die beiden Tabellen übertragen.

https://www.herber.de/bbs/user/93724.xlsm

Gruß Werner


  

Betrifft: AW: Userform-Fehlermeldung von: H.Peter
Geschrieben am: 14.11.2014 12:12:36

Hallo Werner,
bin erst heute wieder im Büro und konnte nicht vorher antworten.
Damit hast du mir sehr geholfen, vielen Dank auch.
Und die Kontrolle der Abfrage ist echt klasse.

Viele Grüße, Peter


  

Betrifft: AW: Danke für die Rückmeldung von: Werner
Geschrieben am: 14.11.2014 13:46:47

Hallo Peter,

gerne doch.

Da nichts mehr von dir gekommen ist dachte ich schon, dass ich mal wieder etwas für jemanden gemacht habe, der nach der ersten Rückfrage das Schreiben verlernt hatte.

Von daher nochmal Danke für die Rückmeldung.


Werner