Datumsproblem beim Kopieren

Bild

Betrifft: Datumsproblem beim Kopieren
von: sir henry
Geschrieben am: 29.04.2015 12:12:49

Hallo Zusammen,
ich habe eine Mitarbeiterliste die erstmalig schon in einer sehr alten Excel Version erstellt und seit dem immer fortgeschrieben wurde. Nun muss ich für einen anderen Zweck eine Liste erstellen die zum Teil aus den Daten der Mitarbeiterliste besteht.
Wenn ich nun das Eintrittsdatum aus Ursprungsdatei kopiere z.B. 15.02.15 wird daraus in der neuen Datei 16.02.19
Es kommt dabei Excel in der Version 2010 mit der Einstellung der Datumswerte 1904 zum Einsatz.
Wenn ich auf die Formate schaue erscheint bei der Ausgangsdatei als Typ 14.03.01 wohingegen in der neuen Liste 15.03.05 steht. Ich vermute damit hängt das zusammen.
Aber kann mir jemand sagen wie jetzt den Datumswert korrekt kopiert bekomme? Habe es auch schon versucht nur Wert kopieren, das Ergebnis ist aber ebenso falsch.
Danke für die Mithilfe

Bild

Betrifft: AW: Datumsproblem beim Kopieren
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.04.2015 12:20:34
das ist der Vorteil, wenn man mit Datumswerte 1904 arbeitet.


Bild

Betrifft: AW: Datumsproblem beim Kopieren
von: sir henry
Geschrieben am: 29.04.2015 12:29:36
Hallo Hajo,
ist ja schön und gut, aber wenn ich 1904 rausnehme tausche ich mir nur ein Problem mit einem anderen aus.
Die neue Liste holt sich aus einzelnen Arbeitsblättern (Stundenzetteln) die Ist-Stunden inklusive der +/- Salden. Da insbesondere Letztere sehr groß und auch negativ sein können und leider aus einem unerfindlichen Grund in den neueren Excel-Versionen dies standardmäßg nicht unterstützt wird, muss ich für die korrekte Anzeige auf 1904 Werte einstellen.
Gibt es also eine Möglichkeit einen Datumswert aus einer Liste ohne 1904 Einstellung korrekt in eine mit 1904 zu kopieren?

Bild

Betrifft: AW: Datumsproblem beim Kopieren
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.04.2015 12:37:54
auch die alte Version kenn negative Stundenwerte nur bei Datumswerte 1904, wie es auch bei der neuen ist.


Bild

Betrifft: AW: Datumsproblem beim Kopieren
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 29.04.2015 12:39:13
Hallo,
und leider aus einem unerfindlichen Grund in den neueren Excel-Versionen dies standardmäßg nicht unterstützt wird
das war schon immer so.
Gibt es also eine Möglichkeit
ziehe von allen Datumswerten 1461 ab.
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Datumsproblem beim Kopieren
von: sir henry
Geschrieben am: 29.04.2015 12:46:37
Hallo Rudi,
habe ich noch einen anderen Fehler? Habe deinen Rat befolgt aber bei mir müssen 1462 abgezogen werden

Bild

Betrifft: AW: Datumsproblem beim Kopieren
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 29.04.2015 13:14:29
Hallo,
evtl besser:
=Datum(Jahr(a1)-4;Monat(a1);Tag(a1))
und durch Werte ersetzen.
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Datumsproblem beim Kopieren
von: sir henry
Geschrieben am: 29.04.2015 13:29:46
Hallo Rudi,
auch das kommt zu einem falschen Ergebnis.
Ausgangsliste ohne 1904 Werteinstellung zeigt 15.02.15
Kopiere ich in Liste mit 1904 Werteinstellung ergibt 16.02.19
Egal ob ich deine Formel sich auf die Ursprungsliste oder das kopierte Feld beziehen lasse ist das Ergebnis immer 16.02.15
Nun könnte ich ja einfach beim Tageswert die -1 einfügen, aber ich weis ja nicht ob das bei bestimmten Daten auch wieder zu einem falschen Ergebnis führt.
Hast du da noch eine Idee?
Gruß
Horst

Bild

Betrifft: AW: Datumsproblem beim Kopieren
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 29.04.2015 14:35:39
Hallo,
vermutlich liegt es daran, dass Excel fälschlicherweise das Jahr 1900 als Schaltjahr ansieht. Es war aber keins.
Mögliche Lösung:
in der Ur-Datei in eine Hilfsspalte: =Text(A1;"TT.MM.JJJJ")
in der neuen die Datumsspalte als Text formatieren. Dann die Inhalte aus der Hilfsspalte in die als Text formatierte Spalte kopieren. Dadurch bleibt das Datum erhalten, da es ja Text ist. Anschließend die Spalte markieren und über Daten-Text in Spalten ein richtiges Datum draus machen.
Gruß
Rudi
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Datumsproblem beim Kopieren
von: KlausF
Geschrieben am: 30.04.2015 15:28:35
[Gibt es also eine Möglichkeit einen Datumswert aus einer Liste ohne 1904 Einstellung korrekt in eine mit 1904 zu kopieren?]
Hallo,
beim Mac funktioniert folgendes:
1. Aus Excel als Text (Tabs-getrennt) sichern
2. Danach in einem Texteditor öffnen und per CopyAndPaste in die Excel-Datei übertragen
Alternativ folgende Makros (Datümer auswählen):

Sub ConvertFrom1904()
   Dim rng As Range
   For Each rng In Selection
      If rng.HasFormula = False Then
         If IsDate(rng.Value) Then
            rng.Value = rng.Value + 1462
         End If
      End If
   Next rng
End Sub

Sub ConvertTo1904()
   Dim rng As Range
   For Each rng In Selection
      If rng.HasFormula = False Then
         If IsDate(rng.Value) Then
            rng.Value = rng.Value - 1462
         End If
      End If
   Next rng
End Sub
Gruß
Klaus

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datumsproblem beim Kopieren"