dynamischer Tooltip

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Frame
Bild

Betrifft: dynamischer Tooltip
von: bma
Geschrieben am: 29.06.2015 15:13:53

Ich habe leider von VBA zu wening Ahnung.
Eine passende funtionierende Methode habe ich bereits um einen Tooltip einblenden zu lassen mit dynamischen Inhalten.

Was muss ich jetzt aber machen, wenn ich verschiedene Felder habe die Tooltips erhalten sollen?
Habe also einen weiteren Bereich im Namensmanager angelget:
KommentBRBer
='1-Baureihe'!$A$4:$A$10&WENN(LÄNGE('1-Baureihe'!$A$4:$A$10)=1;"   - ";" - ") & BEREICH.VERSCHIEBEN('1-Baureihe'!$B$4:$B$10;0;Allgemein!$A$4)
und im VB bin ich leider nur so weit gekommen, dann hab ich es nicht mehr verstanden:
Option Explicit


Private Sub Worksheet_Calculate()
    Const adKomBer$ = "D9 D11", fmRelKom$ = "KommentBRBer KommentAABer"
    Dim kTxt As Variant, aWb As Workbook, wf As WorksheetFunction
    Set aWb = Me.Parent: Set wf = WorksheetFunction
    kTxt = aWb.Names(fmRelKom).Value
    kTxt = Join(wf.Transpose(Me.Evaluate(kTxt)), vbLf)
    With Me.Range(adKomBer).Comment.Shape.TextFrame
        .Characters.Text = Left(kTxt, 255)
        .Characters(256).Text = Mid(kTxt, 256)
        .Characters.Font.Name = "Arial"
        .AutoSize = True
    End With
    Set aWb = Nothing: Set wf = Nothing
End Sub

hier das Beispiel:
https://www.herber.de/bbs/user/98478.xlsm

Bild

Betrifft: AW: dynamischer Tooltip
von: fcs
Geschrieben am: 05.07.2015 11:22:49
Hallo bma,
mehrere Zellen per Makro mit variablen Kommentaren zu füttern ist schon etwas komplexer.
Ich hab in deiner Datei zusätzliche Namen für Zellbereiche angelegt, die in den Makros verwendet werden.
Im Blatt "3-Antriebsart" werden in Spalte AG zusätzlich die übersetzten Einträge zu den zulässigen Einträgen berechnet.
Bei Änderung von Sprache, Baureihe oder Baugröße werden alle oder einzelne Kommentare aktualisiert.
Gruß
Franz
https://www.herber.de/bbs/user/98639.xlsm

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "dynamischer Tooltip"