ComboBox befüllen

Bild

Betrifft: ComboBox befüllen
von: Frank H.
Geschrieben am: 07.10.2015 22:05:58

Hallo Zusammen!
Ich versuche 'ne ComboBox auf 'ner UF zu befüllen. Dies soll aber variabel sein.
Mein Codeversuch:
With Sheets("Daten")
y = 27
c = ComboBox2.ListIndex + y
For lng = 3 To 6
ComboBox4.RowSource = "Daten!" & .Cells(lng, c)
Next
End With
Also von Spalte 27 - 38 in den Zeilen 3 - 6 stehen die Werte, die immer in Abhängigkeit von ComboBox2 in ComboBox4 geschrieben werden sollen! Was ist da an meinem verzweifelten Versuch falsch? Danke für eure Hilfe!
Gruß Frank H.

Bild

Betrifft: AW: ComboBox befüllen
von: Nepumuk
Geschrieben am: 07.10.2015 22:58:04
Hallo,
ohne Schleife !!! So:
ComboBox4.RowSource = "Daten!" & .Range(.Cells(3, c), .Cells(6, c)).Address(External:=True)
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: ComboBox befüllen
von: Frank H.
Geschrieben am: 07.10.2015 23:06:43
Hallo Nepumuk!
Erst einmal schönen Dank für deine Mühe. Leider kommt auch jetzt die Fehlermeldung, ungültiger Eigenschaftswert! Woran kann das liegen, die For Schleife habe ich rausgenommen! Danke!
Gruß Frank H.

Bild

Betrifft: AW: ComboBox befüllen
von: Nepumuk
Geschrieben am: 08.10.2015 07:50:05
Hallo,
ja, mein Fehler. Versuch es so:
ComboBox4.List = .Range(.Cells(3, c), .Cells(6, c)).Value
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: ComboBox befüllen
von: Frank H.
Geschrieben am: 08.10.2015 08:17:07
Guten Morgen!
Ganz lieben Dank. Jetzt funzt es bestens. So kann es trotz Regens nur ein guter Tag werden!
Ich wünsche dir auch einen schönen Tag.
Gruß Frank H.

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "ComboBox befüllen"