kopieren abbrechen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: kopieren abbrechen
von: Gast123
Geschrieben am: 10.11.2015 13:54:44

Hallo liebes Forum,
Ich filtere eine Tabelle nach bestimmten Kriterien und kopiere die gefundenen Zellen dann in ein anderes Tabellenblatt.
Alles klappt soweit ganz gut.
Wenn der Autofilter jedoch keine passenden Zellen, die den Kriterien entsprechen, findet, stürzt das Programm ab, da endlos viele leere Zeilen kopiert werden.
Kann mir nun jemand bitte helfen?
Ich hätte gerne eine Anweisung die das Kopieren abbricht, sobald beim Filtern keine passenden Zellen gefunden wurden.
Zum Beispiel, dass die Prozedur verlassen wird, wenn keine gefilterten Zellen sichtbar sind.
Ich bedanke mich schon einmal im Voraus.
Grüße

Bild

Betrifft: AW: kopieren abbrechen
von: Daniel
Geschrieben am: 10.11.2015 14:37:30
Hi
ob werte gefunden wurden kannst du so feststellen:


if ActiveSheet.Autfilter.Range.Columns(1).SpecialCells(xlcelltypevisible).Count > 1 Then
     
    hier der Code zum Kopieren
end If
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: kopieren abbrechen
von: Luschi
Geschrieben am: 10.11.2015 15:24:56
Hallo Gast123,
ich mach das so:


Dim n As Long
n = ActiveSheet.AutoFilter.Range.Columns(1). _
               SpecialCells(xlCellTypeVisible).Count - 1
If n = 1 Then
   MsgBox "Es wurde " & n & " Datensatz gefunden!", 48
ElseIf n > 1 Then
   MsgBox "Es wurden " & n & " Datensätze gefunden!", 48
Else
   MsgBox "Es wurden keine Datensätze gefunden!", 16
   'Prozedur-Ende 
   Exit Sub
End If
'hier gehts weiter mit dem Kopieren
Gruß von Luschi
aus klein-Paris

Bild

Betrifft: AW: kopieren abbrechen
von: Gast123
Geschrieben am: 10.11.2015 15:29:20
Moin Daniel,
Ich als Anfänger danke dir wirklich sehr!
Das hat mir eindeutig weiter geholfen
LG

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "kopieren abbrechen"